• 05.07.2020
      16:30 Uhr
      Sass: So isst der Norden Spezialitäten vom Lagerfeuer | NDR Fernsehen
       

      NDR Koch Rainer Sass ist Gast in der Lagerfeuer-Kochschule von Carsten Bothe. Der studierte Biologe und Buchautor bietet seit zehn Jahren auf seinem Hof im Ortsteil Hary Seminare für Cowboy- und Trapperküche an. Wie im Wilden Westen wird dabei auf offenem Feuer oder direkt in der Glut gekocht und gebraten. Die Speisekarte reicht vom klassischen Lagerfeuer-Frühstück mit Sauerteig-Pfannkuchen und Baked Beans über Stubenküken mit Gemüsereis bis hin zu gebratenem Gemüse direkt aus dem Feuer.

      Sonntag, 05.07.20
      16:30 - 17:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      NDR Koch Rainer Sass ist Gast in der Lagerfeuer-Kochschule von Carsten Bothe. Der studierte Biologe und Buchautor bietet seit zehn Jahren auf seinem Hof im Ortsteil Hary Seminare für Cowboy- und Trapperküche an. Wie im Wilden Westen wird dabei auf offenem Feuer oder direkt in der Glut gekocht und gebraten. Die Speisekarte reicht vom klassischen Lagerfeuer-Frühstück mit Sauerteig-Pfannkuchen und Baked Beans über Stubenküken mit Gemüsereis bis hin zu gebratenem Gemüse direkt aus dem Feuer.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Florian Kruck
      Autor Florian Kruck
      Moderation Rainer Sass
      Redaktion Matthias Latzel

      Rainer Sass ist mit seiner mobilen Küche in Bockenem im Landkreis Hildesheim in der Lagerfeuer-Kochschule von Carsten Bothe zu Gast. Der studierte Biologe und Buchautor bietet seit zehn Jahren auf seinem Hof im Ortsteil Hary Seminare für Cowboy- und Trapperküche an. Dabei wird wie im Wilden Westen auf offenem Feuer oder direkt in der Glut gekocht und gebraten.

      Zur Begrüßung serviert der Outdoor-Experte dem NDR Koch ein klassisches Lagerfeuer-Frühstück. Dazu gehören gebratene Eier, Speck, Sauerteigpfannkuchen und Baked Beans. Für diese beliebte amerikanische und englische Frühstücksbeilage muss Rainer Sass aber zunächst tief graben. Die geschmorten Bohnen werden bei Carsten Bothe traditionell in einem Erdofen fertig gegart.

      Anschließend zeigen die beiden Lagerfeuer-Köche, dass man die Bohnen auch zu Hause auf dem heimischen Herd mit Zwiebeln, Speck und Gewürzen kochen und im Backofen schmoren kann.

      In Bockenem stehen außerdem noch Stubenküken mit Gemüsereis auf der Speisekarte. Das zarte Geflügel würzt Rainer Sass mit Kräutern und Tandoori-Pulver, einer pikanten Gewürzmischung aus Indien. Auch dieses Gericht lässt sich nicht nur am Lagerfeuer, sondern ebenso schmackhaft im Herd in der Küche zubereiten.

      Zum Schluss gibt es noch Gemüse aus dem offenen Feuer: Lauch und Paprika werden ohne Pfannen oder Töpfe direkt auf der Glut gegart. Die verkohlte Haut wird anschließend abgezogen. Darunter verbirgt sich ein perfekt gegartes Gemüse, das durch sein außergewöhnliches Raucharoma die Geschmackssinne besticht.

      Rezepte zur Sendung auf NDR Text Seite 590 und im Internet www.ndr.de/kochen

      Wird geladen...
      Sonntag, 05.07.20
      16:30 - 17:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.03.2021