• 07.04.2020
      15:15 Uhr
      plietsch. Unsere Hände - alles im Griff? | NDR Fernsehen
       

      Sie sind täglich im Einsatz und vollbringen wahre Wunder: unsere Hände. Schreiben, basteln, Türen öffnen: Es gibt kaum eine Tätigkeit, in der wir nicht auf unsere Hände angewiesen sind. Kein anderes Körperteil ist so beweglich, sensibel und gleichzeitig so belastbar. Doch wie funktioniert die Hand eigentlich? Und was tun, wenn sie plötzlich nicht mehr mitmacht: bei typischen Handleiden wie Arthrose, Karpaltunnelsyndrom oder "Schnappfinger"? "plietsch" nimmt das Wunderwerk Hand unter die Lupe und gibt nützliche Tipps rund um das Thema Pflege.

      Dienstag, 07.04.20
      15:15 - 16:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 15:14
      Neu im Programm
      Stereo HD-TV

      Sie sind täglich im Einsatz und vollbringen wahre Wunder: unsere Hände. Schreiben, basteln, Türen öffnen: Es gibt kaum eine Tätigkeit, in der wir nicht auf unsere Hände angewiesen sind. Kein anderes Körperteil ist so beweglich, sensibel und gleichzeitig so belastbar. Doch wie funktioniert die Hand eigentlich? Und was tun, wenn sie plötzlich nicht mehr mitmacht: bei typischen Handleiden wie Arthrose, Karpaltunnelsyndrom oder "Schnappfinger"? "plietsch" nimmt das Wunderwerk Hand unter die Lupe und gibt nützliche Tipps rund um das Thema Pflege.

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Jost Nolting
      Redaktion Meike Neumann
      Annette Plomin

      Sie sind täglich im Einsatz und vollbringen wahre Wunder: unsere Hände. Schreiben, basteln, Türen öffnen: Es gibt kaum eine Tätigkeit, in der wir nicht auf unsere Hände angewiesen sind. Kein anderes Körperteil ist so beweglich, sensibel und gleichzeitig so belastbar.

      Doch wie funktioniert die Hand eigentlich? Und was tun, wenn sie plötzlich nicht mehr mitmacht: bei typischen Handleiden wie Arthrose, Karpaltunnelsyndrom oder "Schnappfinger"? "plietsch" nimmt das Wunderwerk Hand unter die Lupe und gibt nützliche Tipps rund um das Thema Pflege.

      "plietsch"-Moderator Tim Berendonk will herausfinden, zu was für Höchstleistungen die menschliche Hand fähig ist. Dafür fährt er in die norddeutsche Kleinstadt Achim und trifft dort gleich mehrere fingerfertige Weltrekordhalter.

      Wie zum Beispiel Timo Böhm vom TSV Achim, seines Zeichens Weltmeister im Becherstapeln, dem sogenannten "Stacking". Er zeigt Tim, wie Kopf und Hand optimal zusammenarbeiten.

      Dass unsere Hände aber nicht nur sehr beweglich, sondern auch "hammerhart" sein können, beweist Muhamed Kahrimanovic alias "Die Hammerhand": Er will in einer Minute mehr als 23 Kokosnusspaare mit bloßen Händen zerschlagen. Hält die menschliche Hand so eine Belastung aus? Kann er seinen eigenen Weltrekord schlagen? Freuen Sie sich auf eine handfeste und spannende Folge "plietsch".

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.05.2020