• 12.02.2020
      11:30 Uhr
      Die Nordreportage: Wohnturm mit Meerblick Hausmeister im höchsten Wohnhaus von M-V | NDR Fernsehen
       

      Martin Lange ist Hausmeister in Rostock. Hier, in Mecklenburg-Vorpommerns höchstem Wohnhaus, ist er täglich auf 23 Etagen der "Ordnungshüter vom Dienst", aber auch Moderator zwischen Rentnern und Studenten-WG, Nothelfer bei zugefallenen Türen und Stau-Logistiker von Paketdienst bis Umzugs-LKW. Wer hat das schon: Einen Arbeitsplatz mit Ausblick zur Ostsee in rund 80 Metern Höhe? Der Film folgt Martin Lange bis aufs Dach des "Windmühlen"-Hochhauses in Rostock.

      Mittwoch, 12.02.20
      11:30 - 12:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Martin Lange ist Hausmeister in Rostock. Hier, in Mecklenburg-Vorpommerns höchstem Wohnhaus, ist er täglich auf 23 Etagen der "Ordnungshüter vom Dienst", aber auch Moderator zwischen Rentnern und Studenten-WG, Nothelfer bei zugefallenen Türen und Stau-Logistiker von Paketdienst bis Umzugs-LKW. Wer hat das schon: Einen Arbeitsplatz mit Ausblick zur Ostsee in rund 80 Metern Höhe? Der Film folgt Martin Lange bis aufs Dach des "Windmühlen"-Hochhauses in Rostock.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Leonore Lötsch

      Martin Lange ist Hausmeister. Mit seinen 32 Jahren einer der jüngsten in Rostock. Und er trägt eine ganz besondere Verantwortung: Im höchsten Wohnhaus in Mecklenburg-Vorpommern ist er täglich auf 23 Etagen unterwegs. Als Moderator zwischen Rentnern und Studenten-WG, Nothelfer bei zugefallenen Türen, Logistiker von Paketdienst bis Umzugs-Lkw und als Ordnungshüter auf den Hochhausfluren.

      In seinem Hausmeisterbüro im Erdgeschoss des "Windmühlen"-Hochhauses steht das Telefon selten still. Lampen in den Hochhauskorridoren sollen gewechselt werden, ein Wasserhahn in einer der 170 Wohneinheiten tropft, jemand hat sich aus seiner Wohnung ausgesperrt: Martin Lange ist der Mann für diese Fälle.

      Ab und zu geht es für ihn auch nach ganz oben auf die über 80 Meter hohe Dachfläche. Besonders die dort installierten Sendeanlagen für die Handynetze müssen öfter von Fachleuten gewartet werden. "Ohne mich kommt hier keiner aufs Dach. Das wäre viel zu gefährlich!", betont der Hausmeister. Ein Job mit Ausblick bis zur Ostsee und reichlich Auf und Ab!

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 12.02.20
      11:30 - 12:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.05.2020