• 02.02.2020
      16:30 Uhr
      Sass: So isst der Norden Gulasch für die Treckerschrauber | NDR Fernsehen
       

      Mit seiner mobilen Küche ist Rainer Sass in dieser Woche zu Besuch bei den Treckerfreunden in Westerhorn. Der Oldtimerklub im Landkreis Pinneberg hat eine beachtliche Sammlung an 30 historischen Landmaschinen. Auf Einladung von Vereinspräsident Christian Pirsch wird Sass die Treckerschrauber für ihren Einsatz mit einem deftigen Werkstattschmaus belohnen. Zubereiten wird der NDR-Koch ein ungarisches Saftgulasch mit geschmorten Zwiebeln und Paprika. Dazu gibt es Serviettenknödel und geschmorten Spitzkohl.

      Sonntag, 02.02.20
      16:30 - 17:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Mit seiner mobilen Küche ist Rainer Sass in dieser Woche zu Besuch bei den Treckerfreunden in Westerhorn. Der Oldtimerklub im Landkreis Pinneberg hat eine beachtliche Sammlung an 30 historischen Landmaschinen. Auf Einladung von Vereinspräsident Christian Pirsch wird Sass die Treckerschrauber für ihren Einsatz mit einem deftigen Werkstattschmaus belohnen. Zubereiten wird der NDR-Koch ein ungarisches Saftgulasch mit geschmorten Zwiebeln und Paprika. Dazu gibt es Serviettenknödel und geschmorten Spitzkohl.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Florian Kruck
      Autor Florian Kruck
      Moderation Rainer Sass
      Redaktion Matthias Latzel

      Mit seiner mobilen Küche ist Rainer Sass in dieser Woche zu Besuch bei den Treckerfreunden in Westerhorn. Der Oldtimerklub im Landkreis Pinneberg besteht zwar erst seit acht Jahren, hat aber schon eine beachtliche Sammlung an 30 historischen Landmaschinen.

      Um die alten Fahrzeuge zu warten und zu restaurieren, treffen sich die 15 Klubmitglieder jedes Wochenende zum gemeinsamen Schrauben und Schweißen. Auf Einladung von Vereinspräsident Christian Pirsch wird Rainer Sass die Treckerschrauber für ihren Einsatz mit einem deftigen Werkstattschmaus belohnen.

      Zubereiten wird der NDR-Koch ein ungarisches Saftgulasch mit geschmorten Zwiebeln und Paprika. Dazu gibt es Serviettenknödel und geschmorten Spitzkohl. Nach seinem Einsatz am Herd gibt es für Rainer Sass noch eine Fahrstunde auf dem Trecker. Nach bestandener Prüfung darf er sogar mit einem der Oldtimer auf dem Vereinsgelände eine Ehrenrunde drehen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 31.03.2020