• 02.02.2020
      05:15 Uhr
      DAS! Norddeutschland und die Welt | NDR Fernsehen
       

      Gast: Steffen Groth (Schauspieler, Synchronsprecher, Regisseur)
      Nach dem Besuch der Schauspielschule Ernst Busch in Berlin wurde Steffen Groth Ende der 90er-Jahre einem breiten Publikum durch die Jugendserie "Die Strandclique" bekannt. Seitdem hat er in zahlreichen Fernsehproduktionen und Kinofilmen mitgewirkt. Abseits der Leinwand engagiert sich Steffen Groth schon seit Jahren für die Hilfsorganisation "Care", reiste nach Kambodscha und in den Kosovo, wo er unter anderem für junge Erwachsene einen Schauspielworkshop gab. Aktuell ist er in der neuen Krimi-Serie "Blutige Anfänger" im ZDF zu sehen.

      Sonntag, 02.02.20
      05:15 - 06:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Gast: Steffen Groth (Schauspieler, Synchronsprecher, Regisseur)
      Nach dem Besuch der Schauspielschule Ernst Busch in Berlin wurde Steffen Groth Ende der 90er-Jahre einem breiten Publikum durch die Jugendserie "Die Strandclique" bekannt. Seitdem hat er in zahlreichen Fernsehproduktionen und Kinofilmen mitgewirkt. Abseits der Leinwand engagiert sich Steffen Groth schon seit Jahren für die Hilfsorganisation "Care", reiste nach Kambodscha und in den Kosovo, wo er unter anderem für junge Erwachsene einen Schauspielworkshop gab. Aktuell ist er in der neuen Krimi-Serie "Blutige Anfänger" im ZDF zu sehen.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktion Sabine Doppler
      • Meilensteine: Nach dem Besuch der Schauspielschule Ernst Busch in Berlin, wurde Steffen Groth Ende der 90er-Jahre einem breiten Publikum bekannt durch die Jugendserie "Die Strandclique". Seitdem hat er in zahlreichen Fernsehproduktionen, Kinofilmen, etwa "Alles auf Zucker", aber auch in beliebten Serien wie "Doctor's Diary" , beim "Großstadtrevier" oder "Weissensee" mitgewirkt. In einem seiner jüngsten Filme "Die Welt der Wunderlichs" von Regisseur Dani Levy spielte er zusammen mit den Schauspielerkolleginnen Hannelore Elsner und Christiane Paul. In seinen letzten Filmen "Wie gut ist Deine Beziehung" und "Orangentage" zeigt er wie groß seine Bandbreite zwischen Komödie und Drama ist.

      • Mit welchem Thema kommt er zu DAS! auf das Rote Sofa: Wegen seiner neuen Krimi-Serie "Blutige Anfänger" im ZDF, in der sich alles um vier junge Polizeihochschüler in ihrem ersten Semester an der Polizeifachschule in Halle an der Saale dreht.

      Wurzeln: Der gebürtige Berliner wächst in einer musisch geprägten Familie auf - sein Vater ist der namhafte klassische Trompeter Konradin Groth - und lebt hier noch heute mit seiner Familie.

      • Anliegen: Abseits der Leinwand engagiert sich Steffen Groth schon seit Jahren für die Hilfsorganisation "Care", reiste nach Kambodscha und in den Kosovo, wo er unter anderem für junge Erwachsene einen Schauspielworkshop gab. Steffen Groth ernährt sich seit Jahren vegan.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.11.2020