• 01.02.2020
      08:00 Uhr
      Die Ratgeber Gleichberechtigung in unserer Sprache | NDR Fernsehen
       

      Themen:

      • Gleichberechtigung in der Sprache
      • Chicoréezucht auf dem Neuwiesenhof in Otzberg-Lengfeld
      • Lecker Essen aus Hessen (1/5): Bio-Käse und Wurst
      • Vom Elektroinstallateur zum Metzgermeister

      Samstag, 01.02.20
      08:00 - 08:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Gleichberechtigung in der Sprache
      • Chicoréezucht auf dem Neuwiesenhof in Otzberg-Lengfeld
      • Lecker Essen aus Hessen (1/5): Bio-Käse und Wurst
      • Vom Elektroinstallateur zum Metzgermeister

       

      Stab und Besetzung

      Redaktion Birgit Hetzel
      • Gleichberechtigung in der Sprache

      Beim Schreiben von Texten die richtige Ansprache zu finden, kann manchmal kompliziert sein. Vor allem, wenn alle Geschlechter gleichberechtigt und wertschätzend angesprochen werden sollen. Beim Gendern kommen dann oft holprig klingende und lange Formulierungen heraus. Dennoch ist diese Form wichtig, denn umfangreiche Untersuchungen haben gezeigt, dass die alleinige Nennung der männlichen Form erhebliche Auswirkungen auf die Gesellschaft hat, unter anderem auf die Berufswahl von Mädchen und Jungen.

      • Chicoréezucht auf dem Neuwiesenhof in Otzberg-Lengfeld

      Live-Reporter Jens Kölker ist zu Gast beim einzigen Chicoréezüchter in Hessen, Kay Storck. Er weiß ganz genau, warum Chicorée so gesund ist und wie man ihn am besten zubereitet. Schließlich baut seine Familie das gesunde Gemüse schon seit 30 Jahren an. Was nötig ist, ehe der Chicorée auf dem Teller landet, das zeigt Kay Storck.

      • Lecker Essen aus Hessen (1/5): Bio-Käse und Wurst

      Die Käserei auf dem Dottenfelderhof in Bad Vilbel produziert aus eigener Biomilch in Handarbeit Käsespezialitäten, die inzwischen über die Region hinaus bekannt sind. Regelmäßig führt der Käser David Schmauch durch die Käsekeller und erklärt, was bei der Käseherstellung zu beachten und wie ein guter Käse zu erkennen ist.

      • Vom Elektroinstallateur zum Metzgermeister

      Matthias Pflüger ist Quereinsteiger: Der gelernte Elektroinstallateur aus Weißenbach hatte anfangs von Landwirtschaft keine Ahnung. Er hat sich ohne Ausbildung zum Metzger für die Meisterprüfung angemeldet. Und bestanden. Nun ist er Fleischer, seine Wurst und seinen Käse stellt er ohne Geschmacksverstärker und Zusatzstoffe her.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.12.2020