• 21.01.2020
      22:00 Uhr
      Tatort: Nachtsicht Fernsehfilm Deutschland 2017 | NDR Fernsehen
       

      Ein junger Mann wird nachts von einem Auto überfahren. Die Bremer Kommissare Inga Lürsen und Stedefreund wissen schon bald, dass es kein Unfall war, aber ein Motiv für die Tat scheint es nicht zu geben. Als kurze Zeit später erneut ein junger Mann überfahren wird, ahnen die Kommissare, dass sie es mit einem Serientäter zu tun haben. Spuren am Tatort führen zum ehemaligen Drogenabhängigen Kristian Friedland. Doch der hat für den Zeitpunkt des Mordes ein Alibi. Zum Erstaunen der Kommissare versuchen seine Eltern mit allen Mitteln, die Ermittlungen von ihm fernzuhalten. Was hat die Familie zu verbergen?

      Dienstag, 21.01.20
      22:00 - 23:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Ein junger Mann wird nachts von einem Auto überfahren. Die Bremer Kommissare Inga Lürsen und Stedefreund wissen schon bald, dass es kein Unfall war, aber ein Motiv für die Tat scheint es nicht zu geben. Als kurze Zeit später erneut ein junger Mann überfahren wird, ahnen die Kommissare, dass sie es mit einem Serientäter zu tun haben. Spuren am Tatort führen zum ehemaligen Drogenabhängigen Kristian Friedland. Doch der hat für den Zeitpunkt des Mordes ein Alibi. Zum Erstaunen der Kommissare versuchen seine Eltern mit allen Mitteln, die Ermittlungen von ihm fernzuhalten. Was hat die Familie zu verbergen?

       

      Stab und Besetzung

      Hauptkommissarin Inga Lürsen Sabine Postel
      Hauptkommissar Stedefreund Oliver Mommsen
      Helen Reinders Camilla Renschke
      Gerichtsmediziner Dr. Katzmann Matthias Brenner
      Linda Selb Luise Wolfram
      Kristian Friedland Moritz Führmann
      Jost Friedland Rainer Bock
      Leonie Friedland Angela Roy
      Tajana Noack Natalia Belitski
      Roger Wego Michael Klammer
      Dennis Billy Buff
      Melanie Annika Schrumpf
      Kristian Friedland (als Kind) Jost Schlenker
      Regie Florian Baxmeyer
      Musik Kat Kaufmann
      Kamera Hendrik A. Kley
      Buch Matthias Tuchmann
      Stefanie Veith

      Ein junger Mann wird nachts von einem Auto überfahren. Die Bremer Kommissare Inga Lürsen (Sabine Postel) und Stedefreund (Oliver Mommsen) wissen schon bald, dass es kein Unfall war, aber ein Motiv für die Tat scheint es nicht zu geben. Als kurze Zeit später erneut ein junger Mann überfahren wird, ahnen die Kommissare, dass sie es mit einem Serientäter zu tun haben. Spuren am Tatort führen zum ehemaligen Drogenabhängigen Kristian Friedland (Moritz Führmann). Doch der hat für den Zeitpunkt des Mordes ein Alibi. Zum Erstaunen der Kommissare versuchen seine Eltern (Angela Roy und Rainer Bock) mit allen Mitteln, die Ermittlungen von ihm fern zu halten. Was hat die Familie zu verbergen?

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 21.01.20
      22:00 - 23:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.02.2020