• 13.11.2019
      17:10 Uhr
      Leopard, Seebär & Co. (80) Geschichten aus dem Tierpark Hagenbeck in Hamburg | NDR Fernsehen
       

      Wenn Wapitimänner in der Brunft sind, ist mit ihnen nicht gut Kirschen essen. Damit der wütende Joshi sich mal ein bisschen abreagieren kann, organisiert Volker Friedrich eine Tanne als Sparringpartner. Nicht alle Kamele sind Wüstenschiffe, der neue Hengst ist allenfalls einen Dünenschiff, der kommt nämlich aus Dänemark. Ein hübsches Kerlchen, das bei den Kameldamen gleich gut ankommt. Nasenbär Bärli macht seiner Art alle Ehre und erschnüffelt Futter in geschlossenen Besucherfäusten und die Paviane bedanken sich lauthals für ihre neuen Obstbäume.

      Mittwoch, 13.11.19
      17:10 - 18:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Wenn Wapitimänner in der Brunft sind, ist mit ihnen nicht gut Kirschen essen. Damit der wütende Joshi sich mal ein bisschen abreagieren kann, organisiert Volker Friedrich eine Tanne als Sparringpartner. Nicht alle Kamele sind Wüstenschiffe, der neue Hengst ist allenfalls einen Dünenschiff, der kommt nämlich aus Dänemark. Ein hübsches Kerlchen, das bei den Kameldamen gleich gut ankommt. Nasenbär Bärli macht seiner Art alle Ehre und erschnüffelt Futter in geschlossenen Besucherfäusten und die Paviane bedanken sich lauthals für ihre neuen Obstbäume.

       

      Wapiti Joshi wird wild
      Joshi ist in der Brunft, was ihn für die nächste Zeit zu keinem besonders netten Mitbewohner macht. Damit er die Möglichkeit hat, ein bisschen Dampf abzulassen, organisieren Volker Friedrich und Andy Steffens eine Tanne. An der kann er sich gefahrlos abreagieren. Erst wird der wütende Wapiti in den Stall bugsiert, dann reinigen die Tierpfleger das Gehege und ketten die Tanne an. Sie setzen auch die Tore höher, damit die Puten im Notfall Joshis Gehege verlassen können. Alle bringen sich in Sicherheit, als Joshi wieder herausgelassen wird. Der fackelt nicht lange und wirft sich kampflustig auf die Tanne. Die beeindruckt das weniger.

      Ein Kamel für Hagenbeck
      Der Kamelhengst für Hagenbeck kommt aus Dänemark und ist damit ein echtes Nordlicht, und die sind ja bekanntlich zunächst ein wenig zurückhaltend. Erst nach gutem Zureden traut sich der Neue aus seinem Hänger.

      Spielkram im Elefantenkindergarten
      Die Elefanten bekommen eine vegetarische Extrawurst, Laubbaummischung, wirklich lecker. Groß und Klein stürzt sich auf das Futter, nur Rani verschläft den Essensgong. Irgendwann wird sie vom "Gemampfe" der anderen doch noch wach und schnappt sich Shila und Shahrukh zum Herumtoben.

      Bärli balanciert auf Brettern
      Thomas Günther holt Bärli ab, der soll zum ersten Mal seine eigene "Show" bestreiten. Auf einer neuen Stange soll der Nasenbär Futter in geschlossenen Zuschauerfäusten erschnüffeln. Vier Freiwillige stellen sich zur Verfügung. In kürzester Zeit beweist Bärli, dass die Nasenbären zu Recht ihren Namen tragen und findet das Futter.

      Obstbäume für Paviane
      Immer nur Felsen ist auf Dauer nichts für die Paviane. Uwe Fischer und Martin Kersten holen aus dem Elefantenhaus etwas Obstbaum, um damit das Gehege zu dekorieren. Nach dem Säubern der Anlage verteilen sie Büsche und ganze Bäume kunstvoll auf dem Felsen. Die Paviane wissen das sehr zu schätzen, wie sie lautstark verkünden, den Krach hört man noch bei den Tigern.

      "Leopard, Seebär & Co." zeigt tolle Bilder aus dem hohen Norden, denn dort schreibt das Zooleben seine eigenen Geschichten - mal witzig, mal traurig, aber immer wieder spannend.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 10.04.2020