• 25.10.2019
      05:15 Uhr
      DAS! Gabi Köster und Till Hoheneder zu Gast | NDR Fernsehen
       

      Lebenslustig, kämpferisch, selbstironisch – die Komikerin Gaby Köster kann das alles spätestens nach ihrem schweren Schlaganfall 2008 mit Recht von sich behaupten. Sie kämpfte sich zurück ins Leben und hat trotz vieler Rückschläge und Hindernisse ihren Humor behalten. Gemeinsam mit dem Comedian Till Hoheneder hat sie zwei Bücher über ihren Schicksalsschlag und die Folgen geschrieben. Till Hoheneder hat auch am Drehbuch für die Verfilmung von Gaby Kösters Geschichte mitgearbeitet. "Ich habe es quasi Gabyisiert", sagt er. Was das genau bedeutet, verraten die beiden bei DAS! auf dem Roten Sofa.

      Freitag, 25.10.19
      05:15 - 06:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Lebenslustig, kämpferisch, selbstironisch – die Komikerin Gaby Köster kann das alles spätestens nach ihrem schweren Schlaganfall 2008 mit Recht von sich behaupten. Sie kämpfte sich zurück ins Leben und hat trotz vieler Rückschläge und Hindernisse ihren Humor behalten. Gemeinsam mit dem Comedian Till Hoheneder hat sie zwei Bücher über ihren Schicksalsschlag und die Folgen geschrieben. Till Hoheneder hat auch am Drehbuch für die Verfilmung von Gaby Kösters Geschichte mitgearbeitet. "Ich habe es quasi Gabyisiert", sagt er. Was das genau bedeutet, verraten die beiden bei DAS! auf dem Roten Sofa.

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Martin Laue
      Redaktionelle Leitung Franziska Kischkat
      Redaktion Sabine Doppler

      Lebenslustig, kämpferisch, selbstironisch – die Komikerin Gaby Köster kann das alles spätestens nach ihrem schweren Schlaganfall 2008 mit Recht von sich behaupten. Über einen kleinen Radio-Auftritt und die Kölner Karnevals-Szene wurde sie Mitte der 90er bei Rudi Carrells "7 Tage, 7 Köpfe" und in "Ritas Welt" auch zur beliebten Serien-Heldin. Daneben tourte die rheinische Frohnatur mit eigenen Comedy-Programmen durchs Land, Gastauftritte in Fernsehshows inklusive. Dann passiert vor elf Jahren das, womit keiner rechnet: Gaby Köster trifft ein Schlaganfall. Sie kämpft sich zurück ins Leben und hat trotz vieler Rückschläge und Hindernisse ihren Humor behalten.

      Gemeinsam mit dem Comedian Till Hoheneder hat sie zwei Bücher über ihren Schicksalsschlag und die Folgen geschrieben. Till Hoheneder kann sich in Promis einfühlen, spüren, was sie sagen wollen und das dann in Worte fassen. Neben Gaby Köster hat er schon Bücher mit Atze Schröder, Mike Krüger oder Horst Lichter geschrieben. In den 90er-Jahren hatte er selbst Erfolge auf der Bühne als Teil des Duos "Till und Obel". Till Hoheneder hat auch am Drehbuch für die Verfilmung von Gaby Kösters Geschichte mitgearbeitet. "Ich habe es quasi Gabyisiert", sagt er. Was das genau bedeutet, verraten die beiden bei DAS! auf dem Roten Sofa.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.05.2020