• 21.10.2019
      17:45 Uhr
      DAS! Gast: Sara Nuru, Model und Unternehmerin | NDR Fernsehen
       

      Model, Moderatorin, Mentorin: Sara Nuru gewinnt 2009 den 1. Platz bei "Germanys Next Topmodel". Seitdem hat sich ihr Leben von einem Tag auf den anderen völlig verändert. Die damals 21-Jährige nutzt ihre Popularität, denn sie fühlt sich als jemand, der besonders viel Glück hat. Das wird ihr vor allem bewusst, wenn sie nach Äthiopien, der Heimat ihrer Eltern, reist. Als Botschafterin der Stiftung "Menschen für Menschen" setzt sie sich hier besonders für die Schulbildung von Kindern ein. Zudem ist sie auch Unternehmerin: Mit fair gehandelten Kaffee sowie Kleinkrediten gibt sie in Äthiopien regionalen Gründerinnen Starthilfe vor Ort.

      Montag, 21.10.19
      17:45 - 18:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Model, Moderatorin, Mentorin: Sara Nuru gewinnt 2009 den 1. Platz bei "Germanys Next Topmodel". Seitdem hat sich ihr Leben von einem Tag auf den anderen völlig verändert. Die damals 21-Jährige nutzt ihre Popularität, denn sie fühlt sich als jemand, der besonders viel Glück hat. Das wird ihr vor allem bewusst, wenn sie nach Äthiopien, der Heimat ihrer Eltern, reist. Als Botschafterin der Stiftung "Menschen für Menschen" setzt sie sich hier besonders für die Schulbildung von Kindern ein. Zudem ist sie auch Unternehmerin: Mit fair gehandelten Kaffee sowie Kleinkrediten gibt sie in Äthiopien regionalen Gründerinnen Starthilfe vor Ort.

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Martin Laue
      Redaktionelle Leitung Franziska Kischkat
      Redaktion Sabine Doppler

      Model, Moderatorin, Mentorin: Sara Nuru gewinnt 2009 den 1. Platz in Heidi Klums Castingshow "Germanys Next Topmodel". Seitdem hat sich ihr Leben von einem Tag auf den anderen völlig verändert, statt Schullaufbahn Laufsteg. Mal ein Casting in New York, morgen ein Fotoshooting auf Mallorca und übermorgen eine Moderation für ein Lifestyle-Magazin.

      Die damals 21-Jährige nutzt ihre Popularität. Dabei fühlt sie sich nicht als etwas Besonderes, sondern als jemand, der besonders viel Glück hat. Das wird ihr vor allem bewusst, wenn sie nach Äthiopien, der Heimat ihrer Eltern, reist. Als Botschafterin der Stiftung "Menschen für Menschen" setzt sie sich hier besonders für die Schulbildung von Kindern ein - eine Herzensangelegenheit und eine Reise zu ihren afrikanischen Wurzeln. Seit Jahren sammelt Sara Nuru gemeinsam mit Schülern an deutschen Schulen Spenden. Mit den Geldern konnte sie 2012 im Heimatland ihrer Eltern die Sara-Nuru-Schule eröffnen. Zudem ist sie auch Unternehmerin: Mit fair gehandelten Kaffee sowie Kleinkrediten gibt sie in Äthiopien regionalen Gründerinnen Starthilfe vor Ort. Wie das läuft, welche Erfolge sie zu verzeichnen hat und warum ihr die Modelbranche inzwischen zu oberflächlich ist, erzählt Sara Nuru bei DAS! auf dem Roten Sofa.

      Wird geladen...
      Montag, 21.10.19
      17:45 - 18:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.12.2021