• 17.10.2019
      06:35 Uhr
      Treckerfahrer dürfen das! XXL-Wasserrutsche, irische Klänge und ein Ernte-Finale | NDR Fernsehen
       

      Sven Tietzer und seine rote Brunhilde tuckern wieder durchs Land. Auch dieses Mal haben sie wieder begeisterte Trecker-Fans und ihre Schlepper getroffen. Egal, ob auf dem Feld oder im Wettkampf - bei "Treckerfahrer dürfen das!" immer im Vordergrund: Die Menschen auf den Treckern und ihre Geschichten. Dieses Mal sind die beiden unter anderem zu einer schönen Ausfahrt zum Schloss Schaumburg verabredet, machen ein Café auf Fehmarn mobil und helfen beim großen Irish Folk Festival in Poyenberg.

      Donnerstag, 17.10.19
      06:35 - 07:20 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Sven Tietzer und seine rote Brunhilde tuckern wieder durchs Land. Auch dieses Mal haben sie wieder begeisterte Trecker-Fans und ihre Schlepper getroffen. Egal, ob auf dem Feld oder im Wettkampf - bei "Treckerfahrer dürfen das!" immer im Vordergrund: Die Menschen auf den Treckern und ihre Geschichten. Dieses Mal sind die beiden unter anderem zu einer schönen Ausfahrt zum Schloss Schaumburg verabredet, machen ein Café auf Fehmarn mobil und helfen beim großen Irish Folk Festival in Poyenberg.

       

      Sven Tietzer tuckert mit seinem roten Porsche-Trecker "Brunhilde" wieder durchs Land. Auch diesmal hat er dabei wieder begeisterte Treckerfans und ihre Schlepper getroffen. Egal, ob auf dem Feld oder im Wettkampf, bei "Treckerfahrer dürfen das!" immer im Vordergrund: die Menschen auf den Treckern und ihre Geschichten. Sven und seine "Brunhilde" sind diesmal unter anderem zu einer schönen Ausfahrt zum Schloss Schaumburg verabredet, machen ein Café auf Fehmarn mobil und helfen beim großen Irish Folk Festival in Poyenberg. Zudem steht das Ende der Weizenernte an, viele Felder sind schon abgeerntet, dort stehen nur noch Stoppel. Sven und "Brunhilde" dürfen Landwirt Olli bei der Ernte auf dem letzten Feld helfen.
      Mit der Flutwelle auf die Plane
      In Lohne im Landkreis Vechta ist man bereits durch mit der Ernte. Und das soll gefeiert werden, bei bestem Wetter mit einer XXL-Wasserrutsche. Auf einem Acker stehen mehrere Traktoren, dazu türmen sich viele Planen und Strohballen. Stolze 200 Meter lang soll die Acker-Rutsche werden, die einen kleinen Hügel hinunter geht. Damit die Fahrt bergab ordentlich schnell wird, sollen 15.000 Liter Wasser als Flutwelle aus einem Tankwagen auf die Plane geschossen werden. Sven darf mit anpacken und den Spaß am Ende natürlich auch auf einem großen Schwimmreifen austesten.

      Geschicklichkeit beim Parcour-Rennen
      Anstrengen muss Sven Tietzer sich bei einem kleinen Wettkampf unter Treckerfahrern und -fahrerinnen. Eine Truppe junger Treckerfans aus dem Weserbergland hat Sven und seine "Brunhilde" zu einem Parcours-Rennen herausgefordert. Dabei werden kleine Kindertraktoren von großen Treckern gezogen. Geschicklichkeit und Teamwork ist gefragt!

      Seit 2016 ist der Moderator, Reporter und Treckerliebhaber Sven Tietzer auf seinem roten Porsche-Trecker Brunhilde jeden Sommer im ganzen Norden unterwegs - auf der Suche nach Trecker-Verrückten und ihren Schleppern. Trecker sind eben nicht nur zum Arbeiten da. Sie machen auch in der Freizeit Spaß und für manche sind sie sogar ein Lebensgefühl.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 12.11.2019