• 28.08.2019
      04:15 Uhr
      Hamburg Journal Moderation: Jens Riewa | NDR Fernsehen
       

      Themen:

      • Schulterblatt: Co-Working und Co-Living in einer WG
      • Eine Hamburgerin und ihr Traum vom fahrenden Blumenladen
      • Gala zur Spielzeiteröffnung im St. Pauli Theater
      • A26: Streit um Hafenquerspange
      • Der FC St. Pauli nach dem Sieg gegen Holstein Kiel
      • Flüchtlingsambulanz-Tag der offenen Tür

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 28.08.19
      04:15 - 04:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Schulterblatt: Co-Working und Co-Living in einer WG
      • Eine Hamburgerin und ihr Traum vom fahrenden Blumenladen
      • Gala zur Spielzeiteröffnung im St. Pauli Theater
      • A26: Streit um Hafenquerspange
      • Der FC St. Pauli nach dem Sieg gegen Holstein Kiel
      • Flüchtlingsambulanz-Tag der offenen Tür

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Edgar Rygol
      Moderation Jens Riewa
      Redaktionelle Leitung Sabine Rossbach
      Redaktion Clarissa Ahlers-Herzog
      Jan Frenzel
      • Schulterblatt: Co-Working und Co-Living in einer WG

      Er hat wohl einen der kürzesten Arbeitswege der Stadt: Manuel Dingemann, der Videos für nachhaltige Unternehmen produziert, muss nur eine Treppe nach oben steigen, um von seinem WG-Zimmer in sein Büro zu gelangen. Dort arbeitet mit er neun anderen Selbstständigen. Und die sind auch noch seine Mitbewohner. Denn in Hamburgs wohl größter Co-Living-WG auf zwei Etagen verschwimmen die Grenzen von Wohnen und Arbeit. Hier leben Menschen um die Dreißig, tüfteln an neuen Geschäftsideen und haben schon mehrere Unternehmen selbst gegründet. In der WG profitieren sie gegenseitig von ihrem Know-how. Ihr Projekt auf dem Schulterblatt ist so beliebt, dass sie bald ein ganzes Haus auf dem Land zum Co-Living-Anwesen umbauen wollen. Das Hamburg Journal schaut sich an, wie der Arbeitsalltag in der Co-Living-WG funktioniert und fragt natürlich auch, ob die agilen Jungunternehmer sich an den Putzplan halten.

      • Eine Hamburgerin und ihr Traum vom fahrenden Blumenladen

      Mit 24 stand Anne Cavalier vor einer Entscheidung: Als studierte Projektmanagerin schickte sie unzählige Lebensläufe in Firmen, Büros und Werbeagenturen. Eine gute Stelle fand sie nicht. So richtig mit dem Herzen war sie aber auch nicht dabei, denn in ihrem Hinterkopf hatte sie schon immer: Blumen. Vor fast einem Jahr dann stand fest: Sie will sich selbstständig machen. Und zwar mit einem Blumen-Bulli. Mit dem fährt sie auf Märkte, besucht Senioren- und Pflegeheime oder auch zu privaten Veranstaltungen. Sie kreiert ungewöhnliche Bouquets und hat viele regionale Feld- und Wiesenblumen im Gepäck.

      • Gala zur Spielzeiteröffnung im St. Pauli Theater

      Hat Tradition: Jedes Jahr zur Spielzeiteröffnung zeigt das St. Pauli Theater in einer pompösen Gala, worauf sich das Publikum in der nächsten Spielzeit freuen kann. Künstler wie Johann von Bülow, Angela Winkler, Matthias Deutschmann und Tim Fischer präsentieren Showausblicke - moderiert von Schauspieler Stephan Schad. Das Hamburg Journal ist dabei, zeigt Ausschnitte aus der Gala und spricht mit den beiden Hausherren Thomas Collien und Ulrich Waller über die Aussichten für das St. Pauli Theater.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 28.08.19
      04:15 - 04:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.01.2020