• 20.08.2019
      17:10 Uhr
      Leopard, Seebär & Co. (21) Schnupper-Spiele für den Tiger | NDR Fernsehen
       

      Die Tiger sollen auf Touren kommen: Mit einem ungewöhnlichen Geruchsexperiment. Babyfant Shila hat großen Milchdurst, ein verirrter Flamingo muss zurück zu seinen Artgenossen und die Kängurus haben Streit mit ihren Nachbarn, den Schwänen.

      Dienstag, 20.08.19
      17:10 - 18:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Die Tiger sollen auf Touren kommen: Mit einem ungewöhnlichen Geruchsexperiment. Babyfant Shila hat großen Milchdurst, ein verirrter Flamingo muss zurück zu seinen Artgenossen und die Kängurus haben Streit mit ihren Nachbarn, den Schwänen.

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Daniel Buresch
      Redaktionelle Leitung Angelika Paetow
      Redaktion Holger Hermesmeyer
      Anke Schmidt-Bratzel

      Schnupper-Spiele für den Tiger
      Taiga und Sascha sind an diesem Morgen besonders verschlafen. Heidi Rohr will sie mit einem kleinen Schnupperspiel auf Touren bringen. Der Mist von den Sika-Hirschen duftet für die Tiger ganz besonders verführerisch. Also sammelt Heidi einen großen Sack voll und wirft ihn ins Tigergehege. Leider landet der Schnuppersack im Wassergraben. Doch für diese Beute geht Tigermann Sascha sogar baden.

      Babyfant mit Riesendurst
      Klein Shila ist jetzt eine Woche alt und hat ihren Rüssel entdeckt. Zwar kann sie damit noch nicht trinken wie die Großen, aber mit ihm spielen geht schon ganz prima. Nur beim Milchtrinken ist das Ding manchmal ein bisschen im Weg.

      Verirrter Flamingo
      Ein rosa Flamingo hat sich verlaufen und ist versehentlich bei den orangefarbenen Kollegen gelandet. Sarah Kolbaum und Lisa Voss wollen ihn einfangen und zu seinen richtigen Artgenossen zurückbringen. Doch der Verirrte wehrt sich nach Kräften. Er versteht nicht, was Sarah und Lisa von ihm wollen.

      Kängurus im Clinch mit den Nachbarn
      Die Kängurus teilen sich die Wiese mit den Schwänen. Die ist groß genug, sodass sich die Herrschaften aus dem Weg gehen können. Dave Nelde versucht es mit Nachbarschaftspflege: Vielleicht kommen sich Kängurus und Schwäne ja näher, wenn sie mal aus einem Trog fressen? Von wegen, die angriffslustigen Schwäne nehmen selbst Känguru-Boss Rodney die "Butter vom Brot".

      Futtersuche für die Tapire
      Wie alle Tapire ist auch Klein Ailton extrem kurzsichtig. Dafür funktioniert die Rüsselnase umso besser. Damit die auch schön trainiert wird, verstecken Thomas Günther und Christina Speckamp das Tapirfutter im ganzen Gehege. Da müssen Ailton und seine Familie ganz schön suchen. Aber echte Spürnasen geben so schnell nicht auf.

      "Leopard, Seebär & Co." zeigt tolle Bilder aus dem hohen Norden, denn dort schreibt das Zooleben seine eigenen Geschichten - mal witzig, mal traurig, aber immer wieder spannend.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.11.2019