• 13.07.2019
      18:45 Uhr
      DAS! Gast: Annett Louisan, Musikerin | NDR Fernsehen
       

      Schüchtern und kokett, kindlich und abgeklärt, zerbrechlich und doch ganz stark - die Sängerin Annett Louisan lässt sich nicht einordnen. Gesungen hat sie schon immer, doch Ihren Durchbruch feiert sie 2004 mit ihrem eigenwilligen Song "Das Spiel". Es folgen acht Alben, ein Echo, Gold und Platin-Auszeichnungen - über eine Millionen verkaufte Tonträger. Es ist nicht nur ihre unverwechselbare feenhafte Stimme, auch Annett Louisans Pop-Chansons selbst sind authentisch, gewitzt, mal melancholisch, mal fröhlich und mit einem hohen Wiedererkennungswert.

      Samstag, 13.07.19
      18:45 - 19:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Schüchtern und kokett, kindlich und abgeklärt, zerbrechlich und doch ganz stark - die Sängerin Annett Louisan lässt sich nicht einordnen. Gesungen hat sie schon immer, doch Ihren Durchbruch feiert sie 2004 mit ihrem eigenwilligen Song "Das Spiel". Es folgen acht Alben, ein Echo, Gold und Platin-Auszeichnungen - über eine Millionen verkaufte Tonträger. Es ist nicht nur ihre unverwechselbare feenhafte Stimme, auch Annett Louisans Pop-Chansons selbst sind authentisch, gewitzt, mal melancholisch, mal fröhlich und mit einem hohen Wiedererkennungswert.

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Martin Laue
      Redaktionelle Leitung Franziska Kischkat
      Redaktion Sabine Doppler

      Schüchtern und kokett, kindlich und abgeklärt, zerbrechlich und doch ganz stark - die Sängerin Annett Louisan lässt sich nicht einordnen. Gesungen hat sie schon immer, doch Ihren Durchbruch feiert sie 2004 mit ihrem eigenwilligen Song "Das Spiel". Es folgen acht Alben, ein Echo, Gold und Platin-Auszeichnungen - über eine Millionen verkaufte Tonträger. Es ist nicht nur ihre unverwechselbare feenhafte Stimme, auch Annett Louisans Pop-Chansons selbst sind authentisch, gewitzt, mal melancholisch, mal fröhlich und mit einem hohen Wiedererkennungswert.

      Auf ihrer neusten Platte "Kleine große Liebe" erzählt Annett Louisan von ihrer Familie und ihrer Kindheit. Die verbringt die Künstlerin in Sachsen-Anhalt. Mit zwölf zieht sie dann mit ihrer Mutter nach Hamburg, studiert später Malerei und lebt hier noch heute mit ihrem Ehemann und ihrer Tochter. Die nächsten Monate kehrt sie Hamburg zumeist den Rücken, denn sie geht bis Ende des Jahres auf Konzerttournee - wird einmal sogar in der Elbphiharmonie auftreten. Wir freuen uns, dass sie zwischendurch auch noch Zeit für unser Rotes Sofa findet. Willkommen Annett Louisan!

      Wird geladen...
      Samstag, 13.07.19
      18:45 - 19:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.06.2021