• 28.06.2019
      05:15 Uhr
      DAS! Gast: Maria Groß, TV-Köchin | NDR Fernsehen
       

      Mit 25 hängt die spätere Sterneköchin Maria Groß ihr geisteswissenschaftliches Studium an den Nagel und beschließt, stattdessen lieber den Kochlöffel zu schwingen. Ihr kulinarisches Talent hat sich vielleicht schon im Garten ihrer Großeltern in der Nähe von Erfurt entwickeln können, in dem Maria Groß viel Zeit verbracht und gelernt hat, Spargel, Sellerie, Kohlrabi und sogar Tabak anzubauen. Nach einer Kochausbildung in Berlin und mehreren Anstellungen in Gourmetrestaurants in der Schweiz kehrt sie in ihre Heimat Erfurt zurück und erkocht sich dort 2013 ihren ersten Michelin-Stern.

      Moderation: Inka Schneider

      Freitag, 28.06.19
      05:15 - 06:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Mit 25 hängt die spätere Sterneköchin Maria Groß ihr geisteswissenschaftliches Studium an den Nagel und beschließt, stattdessen lieber den Kochlöffel zu schwingen. Ihr kulinarisches Talent hat sich vielleicht schon im Garten ihrer Großeltern in der Nähe von Erfurt entwickeln können, in dem Maria Groß viel Zeit verbracht und gelernt hat, Spargel, Sellerie, Kohlrabi und sogar Tabak anzubauen. Nach einer Kochausbildung in Berlin und mehreren Anstellungen in Gourmetrestaurants in der Schweiz kehrt sie in ihre Heimat Erfurt zurück und erkocht sich dort 2013 ihren ersten Michelin-Stern.

      Moderation: Inka Schneider

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Martin Laue
      Redaktionelle Leitung Franziska Kischkat
      Redaktion Sabine Doppler

      Sie hat ihre ganz eigene Herangehensweise an das Thema regionale Küche und Genuss: Maria Groß. Mit 25 hängt die spätere Sterneköchin ihr geisteswissenschaftliches Studium an den Nagel und beschließt, stattdessen lieber den Kochlöffel zu schwingen. Ihr kulinarisches Talent hat sich vielleicht schon im Garten ihrer Großeltern in der Nähe von Erfurt entwickeln können, in dem Maria Groß viel Zeit verbracht und gelernt hat, Spargel, Sellerie, Kohlrabi und sogar Tabak anzubauen. Nach einer Kochausbildung in Berlin und mehreren Anstellungen in Gourmetrestaurants in der Schweiz kehrt sie in ihre Heimat Erfurt zurück und erkocht sich dort 2013 ihren ersten Michelin-Stern und wird Deutschlands jüngste Sterneköchin.

      Gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten betreibt sie heute das eigene Restaurant Bachstelze. Bundesweit bekannt wurde die Thüringerin als Jurorin der ZDF Küchenschlacht und als Kochgegnerin von Tim Mälzer im VOX-Format Kitchen Impossible. Wie sehr sie heute immer noch den Geruch von selbst gezogenen Karotten und Tomaten liebt, was ihr Anspruch an gutes Essen ist, erklärt sie auf dem Roten Sofa!

      Wird geladen...
      Freitag, 28.06.19
      05:15 - 06:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.06.2021