• 27.06.2019
      12:25 Uhr
      In aller Freundschaft (759) Sprachlos | NDR Fernsehen
       

      Lotta Heinig wird mit einem Mann zusammen nach einem Autounfall in die Sachsenklinik eingeliefert. Schnell stellt sich heraus, dass der Mann Georg Heinig ist, Lottas Vater. An Lottas 18. Geburtstag sollte es eine kleine heimliche Feier zwischen Vater und Tochter geben, doch auf dem Weg dorthin hat Georg das Bewusstsein verloren und ist mit dem Auto gegen einen Baum geprallt. Dr. Kaminski und Schwester Ulrike übernehmen den Fall. Bei Georg wird eine schwere Leberzirrhose festgestellt, die Folge seines langjährigen Alkoholkonsums nach einem traumatischen Erlebnis.

      Donnerstag, 27.06.19
      12:25 - 13:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Lotta Heinig wird mit einem Mann zusammen nach einem Autounfall in die Sachsenklinik eingeliefert. Schnell stellt sich heraus, dass der Mann Georg Heinig ist, Lottas Vater. An Lottas 18. Geburtstag sollte es eine kleine heimliche Feier zwischen Vater und Tochter geben, doch auf dem Weg dorthin hat Georg das Bewusstsein verloren und ist mit dem Auto gegen einen Baum geprallt. Dr. Kaminski und Schwester Ulrike übernehmen den Fall. Bei Georg wird eine schwere Leberzirrhose festgestellt, die Folge seines langjährigen Alkoholkonsums nach einem traumatischen Erlebnis.

       

      Stab und Besetzung

      Georg Heinig Torsten Michaelis
      Anne Becker Sandra Nedeleff
      Lotta Heinig Barbara Prakopenka
      Lisa Schroth Ella Zirzow
      Jonas Heilmann Anthony Petrifke
      Jakob Heilmann Karsten Kühn
      Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
      Dr. Martin Stein Bernhard Bettermann
      Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
      Dr. Philipp Brentano Thomas Koch
      Arzu Ritter Arzu Bazman
      Dr. Rolf Kaminski Udo Schenk
      Dr. Lea Peters Anja Nejarri
      Charlotte Gauss Ursula Karusseit
      Otto Stein Rolf Becker
      Kris Haas Jascha Rust
      Ulrike Stolze Anita Vulesica
      Hans-Peter Brenner Michael Trischan
      Dr. Niklas Ahrend Roy Peter Link
      Prof. Dr. Gernot Simoni Dieter Bellmann
      Regie John Delbridge
      Buch Andreas Püschel
      Musik Jens Fischer
      Achim Giseler
      Kamera Bernhard Wagner
      Christoph Poppke

      Lotta Heinig wird mit einem Mann zusammen nach einem Autounfall in die Sachsenklinik eingeliefert. Schnell stellt sich heraus, dass der Mann Georg Heinig ist, Lottas Vater. An Lottas 18. Geburtstag sollte es eine kleine heimliche Feier zwischen Vater und Tochter geben, doch auf dem Weg dorthin hat Georg das Bewusstsein verloren und ist mit dem Auto gegen einen Baum geprallt.

      Dr. Kaminski und Schwester Ulrike übernehmen den Fall. Bei Georg wird eine schwere Leberzirrhose festgestellt, die Folge seines langjährigen Alkoholkonsums nach einem traumatischen Erlebnis. Wegen der Sucht ließ sich seine Frau scheiden und verbot den Kindern den Umgang mit ihrem Vater. Nur seine Tochter Lotta trifft er ohne Wissen der Mutter regelmäßig und hat durch ihren Einfluss sogar vor sechs Monaten aufgehört zu trinken.

      Dr. Kaminski befürchtet, das könnte zu spät gewesen sein. Georg Heinig braucht eine neue Leber. Seine Tochter käme als Spenderin in Frage. Lottas Mutter ist allerdings strikt dagegen, dass sie ihm hilft.

      Fernsehserie Deutschland 2017

      Wird geladen...
      Donnerstag, 27.06.19
      12:25 - 13:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.06.2021