• 21.06.2019
      05:15 Uhr
      DAS! Gast: Beatrice Egli, Sängerin | NDR Fernsehen
       

      Erfrischend, fröhlich, gut bei Stimme und glaubwürdig – mit diesen Attributen hat sich Beatrice Egli zu einem der beliebtesten Stars in der deutschsprachigen Schlagerwelt gemausert. Am 14. Juni erschien gerade "Natürlich!" - ihr neues Album - und nur zwei Tage später startete mit "Schlager sucht Liebe" ihre eigene Fernsehshow.

      Moderation: Hinnerk Baumgarten

      Freitag, 21.06.19
      05:15 - 06:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Erfrischend, fröhlich, gut bei Stimme und glaubwürdig – mit diesen Attributen hat sich Beatrice Egli zu einem der beliebtesten Stars in der deutschsprachigen Schlagerwelt gemausert. Am 14. Juni erschien gerade "Natürlich!" - ihr neues Album - und nur zwei Tage später startete mit "Schlager sucht Liebe" ihre eigene Fernsehshow.

      Moderation: Hinnerk Baumgarten

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Martin Laue
      Redaktionelle Leitung Franziska Kischkat
      Redaktion Sabine Doppler

      Erfrischend, fröhlich, gut bei Stimme und glaubwürdig – mit diesen Attributen hat sich Beatrice Egli zu einem der beliebtesten Stars in der deutschsprachigen Schlagerwelt gemausert. In diesen Tagen ist ihr Leben besonders turbulent: Am 14. Juni erschien gerade "Natürlich!" - ihr neues Album - und nur zwei Tage später startete mit "Schlager sucht Liebe" ihre eigene Fernsehshow. Darin verkuppelt die lebendige Schweizerin nicht irgendwen, sondern quasi alles, was in der Schlagerbranche Rang und Namen hat.

      Mit neun Jahren schon entdeckt Beatrice Egli ihre Freude am Singen. Mit 14 intensiviert sie ihr Hobby mit Gesangsunterricht. Nach ihrer Ausbildung zur Frisörin geht sie auf die Schule für Schauspiel in Hamburg. 2013 feiert sie den Sieg der zehnten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar". Seitdem geht es für sie stetig bergauf in der Musikbranche: Inzwischen kommt Beatrice Egli auf 16 Gold- und Platinplatten.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.10.2019