• 08.11.2015
      16:30 Uhr
      Carlos Koch-Chaos Moderation: Carlo von Tiedemann und Tarik Rose (Koch) | NDR Fernsehen
       

      Carlo von Tiedemann kann nicht kochen. Aber das Drumherum mag er: Klug schwätzen, beim Kochen lernen, plaudern mit Koch und Gästen, Essen. Deswegen verbindet er das Lustige mit dem Nützlichen: Carlo kocht zusammen mit NDR Koch Tarik Rose zu Hause bei einer Familie in Norddeutschland, dieses Mal in Hamburg-Curslack. Die Zubereitung des leckeren Menüs ist das eine: Birnen-Bohnen-Speck-Salat, Rehfilet mit Gnocci und Kohlgemüse sowie Zitronentarte mit Johannisbeeren.

      Sonntag, 08.11.15
      16:30 - 17:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Carlo von Tiedemann kann nicht kochen. Aber das Drumherum mag er: Klug schwätzen, beim Kochen lernen, plaudern mit Koch und Gästen, Essen. Deswegen verbindet er das Lustige mit dem Nützlichen: Carlo kocht zusammen mit NDR Koch Tarik Rose zu Hause bei einer Familie in Norddeutschland, dieses Mal in Hamburg-Curslack. Die Zubereitung des leckeren Menüs ist das eine: Birnen-Bohnen-Speck-Salat, Rehfilet mit Gnocci und Kohlgemüse sowie Zitronentarte mit Johannisbeeren.

       

      Carlo von Tiedemann kann nicht kochen. Aber das Drumherum mag er: Klug schwätzen, beim Kochen lernen, plaudern mit Koch und Gästen, Essen. Deswegen verbindet er das Lustige mit dem Nützlichen: Carlo kocht zusammen mit NDR Koch Tarik Rose zu Hause bei einer Familie in Norddeutschland, dieses Mal in Hamburg-Curslack.

      Die Zubereitung des leckeren Menüs ist das eine: Birnen-Bohnen-Speck-Salat, Rehfilet mit Gnocchi und Kohlgemüse sowie Zitronentarte mit Johannisbeeren. Noch spannender findet Carlo aber seine Ausflüge: Ihn zieht es zur Feingeisterei, einer Schnapsbrennerei auf dem naheliegenden Gut Basthorst, wo er auch seinen alten Weggefährten Enno Freiherr von Ruffin "rein zufällig" trifft. Klar, dass er sich von seinen Ausflügen und vom Kochen bei einer Freiluft-Massage erst mal erholt.

      Carlo muss helfen, zureichen, schnippeln, anrühren, mixen, abschmecken - interessiert sich aber eher nicht fürs Kochen, sondern viel mehr für das ganze Drumherum, sehr zum Leidwesen von Tarik Rose. Carlo findet immer wieder Ausreden gegenüber Tarik, um sich zu "verpieseln". Er lernt Haus, Hof und Hobbys kennen.

      Am Ende wird mit vereinten Kräften in der Küche, also mit Carlo, Koch und Familie, das Menü vollendet, gemeinsam verspeist und Carlo ist stolz auf "sein" Werk. Übrigens: Familie Rohrwasser aus Hamburg-Curslack hatte sich über einen Aufruf von Radio NDR 90,3 für Carlos Koch-Chaos beworben. Bei allem Chaos: Am Ende steht ein Menü.

      Wird geladen...
      Sonntag, 08.11.15
      16:30 - 17:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.05.2022