• 15.06.2021
      03:45 Uhr
      Schleswig-Holstein Magazin Moderation: Marie-Luise Bram und Gerrit Derkowski | NDR Fernsehen
       

      Themen u.a.:

      • Diskussion um Maskenpflicht
      • PTBS Soldaten - Umgang mit Erlebnissen im Auslandseinsatz
      • Programmvorstellung für JazzBaltica
      • Verkehrsunfall auf der A21: mit Eiern beladener Lkw umgekippt
      • Sind die Rohre dicht? Abwasserrohrprüfung bei Norderstedter Haushalten
      • Neue Dorfgeschichte aus dem Land: Sarlhusen im Kreis Steinburg

      Nacht von Montag auf Dienstag, 15.06.21
      03:45 - 04:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen u.a.:

      • Diskussion um Maskenpflicht
      • PTBS Soldaten - Umgang mit Erlebnissen im Auslandseinsatz
      • Programmvorstellung für JazzBaltica
      • Verkehrsunfall auf der A21: mit Eiern beladener Lkw umgekippt
      • Sind die Rohre dicht? Abwasserrohrprüfung bei Norderstedter Haushalten
      • Neue Dorfgeschichte aus dem Land: Sarlhusen im Kreis Steinburg

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Leitung Norbert Lorentzen
      Moderation Marie-Luise Bram
      Gerrit Derkowski
      • Diskussion um Maskenpflicht

      Die Inzidenz sinkt - in manchen Landesteilen sogar auf Null. Also warum noch Maske tragen? Vor allem draußen? Die heute in Kraft getretene Landesverordnung hält aber im Wesentlichen daran fest. Die Gemeinden könnten selbst bestimmen, ob in ihren Fußgängerzonen und auf den Strandpromenaden noch Maske getragen werden muss. Wir schalten live nach Büsum (Kreis Dithmarschen) und fragen Bürgermeister und Urlauber*innen nach ihrer Meinung.

      • PTBS Soldaten - Umgang mit Erlebnissen im Auslandseinsatz

      Aus einem offenen, lustigen und kommunikativen Mann ist ein zurückgezogener, ängstlicher und misstrauischer Mensch geworden. Rüdiger Hesse leidet unter Schlafstörungen und Albträumen, ist teilweise aggressiv und trinkt sich fast zu Tode. Fünf Mal war der heute 53-Jährige als Soldat im Auslandseinsatz in Afghanistan: von 1999 bis 2015. Die Erlebnisse - von Massengräbern über Minenfelder bis zu Raketennächten in Kundus - haben aus ihm einen anderen Menschen gemacht. Erst zum Schluss stellt er sich dem Problem mit der Diagnose: Posttraumatische Belastungsstörung. Seit Jahren wächst die Zahl der Soldaten mit dieser psychischen Erkrankung. Sie erleben bei ihren Einsätzen oft Schreckliches und können es kaum verarbeiten. Aber wie kann ihnen geholfen werden und steht die Bundeswehr ihren Soldaten zur Seite? Wir haben mit Rüdiger Hesse über seine traumatischen Erlebnisse gesprochen.

      • Programmvorstellung für JazzBaltica

      Live-Musik hören, Stars auf der Bühne bewundern: Wissen Sie noch, wann Sie das letzte Konzert besucht haben? Durch Corona kommt erst jetzt so langsam die Kulturbranche wieder in Schwung. So auch bei der Jazz Baltica in Timmendorfer Strand (Kreis Ostholstein). Die soll Ende Juni tatsächlich stattfinden. Festivalleiter Nils Landgren stellt sowohl Programm als auch den geplanten Ablauf vor. Wie die diesjährige Ausgabe des Festivals aussehen wird, ist heute ein weiteres Thema bei uns.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 15.06.21
      03:45 - 04:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.09.2021