• 02.12.2021
      04:15 Uhr
      Hamburg Journal Moderation: Jens Riewa | NDR Fernsehen
       

      Themen u.a.:

      • Testkapazitäten, Impfen und Personal: wie geht es weiter in Hamburg?
      • Rio de Janeiro im Miniaturwunderland
      • "Hand in Hand": Familienpatin für syrische Flüchtlingsfamilie
      • Weihnachtsfeier für Obdachlose
      • Sasha spricht im NDR Podcast "Feel Hamburg" über sein Leben
      • Hamburgische Bürgerschaft tagt

      Donnerstag, 02.12.21
      04:15 - 04:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen u.a.:

      • Testkapazitäten, Impfen und Personal: wie geht es weiter in Hamburg?
      • Rio de Janeiro im Miniaturwunderland
      • "Hand in Hand": Familienpatin für syrische Flüchtlingsfamilie
      • Weihnachtsfeier für Obdachlose
      • Sasha spricht im NDR Podcast "Feel Hamburg" über sein Leben
      • Hamburgische Bürgerschaft tagt

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Jens Riewa

      Testkapazitäten, Impfen und Personal: wie geht es weiter in Hamburg?
      Von Sonnabend an gilt im Einzelhandel 2G, mancherorts sogar 2G Plus! Das bedeutet, dass auch kurzfristig Tests aus Testzentren vorgelegt werden müssen. Doch gibt es überhaupt genügend Schnelltestzentren, nachdem die Stadt vielen Betreibeenden die Beauftragung entzogen hat? Wie bereitet sich Hamburg auf den zweiten Corona-Winter vor? Dürfen bald auch Hamburgs Apotheken impfen? Das Hamburg Journal fragt nach bei der zuständigen Senatorin Melanie Leonhard und bei der Infektiologin Prof. Marylyn Addo.

      Rio de Janeiro im Miniaturwunderland
      Aufgrund der Pandemie musste Karneval im letzten Jahr ausfallen. Das brachte die erfinderischen Brüder Braun auf eine Idee: Warum nicht den Karneval nach Hamburg holen? Und so präsentieren sie nun - unter den Augen des Bürgermeisters am Mittwoch um 11:12 Uhr - mit Rio de Janeiro, einen neuen Abschnitt im Miniaturwunderland, in dem der Karneval endlich wieder wild und ausgelassen gefeiert wird.

      "Hand in Hand": Familienpatin für syrische Flüchtlingsfamilie
      Hat eine geflüchtete Familie eine gute Perspektive in Deutschland zu bleiben, vermittelt der Kinderschutzbund ehrenamtliche Paten. Das Hamburg Journal hat Jana getroffen, die seit einem Jahr Patin einer fünfköpfigen syrischen Familie ist. Mittlerweile sind Alia und Maarouf mit ihren Kindern Daylan, Rawan und Omid ihre zweite Familie. Denn die Treffen sind nicht nur sinnvoll, weil Jana bei Problemen mit Behörden, Job- und Wohnungssuche hilft, sondern auch warm und herzlich, weil sie gemeinsam kochen, lachen und den Alltag besprechen.

      Das Hamburg Journal ist das Stadtmagazin für die Hansestadt. Täglich informieren Sie die Kolleginnen und Kollegen über das öffentliche Geschehen, politische Ereignisse und das kulturelle Leben der Stadt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 02.12.21
      04:15 - 04:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.07.2022