• 15.06.2021
      16:10 Uhr
      Das Waisenhaus für wilde Tiere NDR Fernsehen
       

      Ina und Klaus sind zwei ausgewachsene Nilkrokodile. Normalerweise dösen sie den ganzen Tag herum. Aber sie zu unterschätzen, wäre ziemlich leichtsinnig. Der Harnas- Mitarbeitende Enrico zeigt den Volunteers, wie blitzschnell die Urtiere sein können. Ein Stück Fleisch und schon zeigt Ina ihre 70 scharfen Zähne. Die Erdmännchen Hänsel und Gretel sind zwar wesentlich ungefährlicher, aber auch die beiden können einem das Leben schwer machen.

      Dienstag, 15.06.21
      16:10 - 17:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Ina und Klaus sind zwei ausgewachsene Nilkrokodile. Normalerweise dösen sie den ganzen Tag herum. Aber sie zu unterschätzen, wäre ziemlich leichtsinnig. Der Harnas- Mitarbeitende Enrico zeigt den Volunteers, wie blitzschnell die Urtiere sein können. Ein Stück Fleisch und schon zeigt Ina ihre 70 scharfen Zähne. Die Erdmännchen Hänsel und Gretel sind zwar wesentlich ungefährlicher, aber auch die beiden können einem das Leben schwer machen.

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Daniel Buresch
      Redaktion Angelika Paetow
      Anke Schmidt-Bratzel

      Ina und Klaus sind zwei ausgewachsene Nilkrokodile. Normalerweise dösen sie den ganzen Tag herum. Aber sie zu unterschätzen, wäre ziemlich leichtsinnig. Der Harnas- Mitarbeitende Enrico zeigt den Volunteers, wie blitzschnell die Urtiere sein können. Ein Stück Fleisch und schon zeigt Ina ihre 70 scharfen Zähne. Die Erdmännchen Hänsel und Gretel sind zwar wesentlich ungefährlicher, aber auch die beiden können einem das Leben schwer machen.

      Volunteerin Johanna möchte das Gehege sauber machen und wird Opfer einer Spielattacke. Uhu Popeye möchte sich überhaupt nicht bewegen. Er ist auf einem Auge blind und sitzt am liebsten weit oben auf einem Baum. Wie kriegen ihn Vogelexpertin Maria Diekmann und Volunteerin Sunna für eine Untersuchung nur da runter?

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 15.06.21
      16:10 - 17:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.09.2021