• 31.10.2013
      18:15 Uhr
      Typisch! Kultkellner vom Hauptbahnhof | NDR Fernsehen
       

      Als das NDR Team diesen Film dreht, arbeitet Harald Vitense schon 23 Jahre in der Bodega Nagel - eine Kultkneipe am Hauptbahnhof, die es schon mehr als 100 Jahre gibt. Die Atmosphäre ist gemütlich, urig - das Inventar eher rustikal, ohne Schnickschnack. Wenn die Gäste Harald Vitense mit seinem Kaiser-Wilhelm-Bart sehen, scheint es einigen, als wäre die Zeit stehen geblieben. Der Blick nach draußen zum Hauptbahnhof holt sie schnell in die Wirklichkeit zurück.

      Donnerstag, 31.10.13
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Als das NDR Team diesen Film dreht, arbeitet Harald Vitense schon 23 Jahre in der Bodega Nagel - eine Kultkneipe am Hauptbahnhof, die es schon mehr als 100 Jahre gibt. Die Atmosphäre ist gemütlich, urig - das Inventar eher rustikal, ohne Schnickschnack. Wenn die Gäste Harald Vitense mit seinem Kaiser-Wilhelm-Bart sehen, scheint es einigen, als wäre die Zeit stehen geblieben. Der Blick nach draußen zum Hauptbahnhof holt sie schnell in die Wirklichkeit zurück.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Charlotte Wolter
      Redaktion Birgit Schanzen

      Der 59-Jährige, stets gut gelaunte Kellner liebt seinen Beruf, weil er viel mit Menschen zu tun hat. Wenn er am Bahnhof die Obdachlosen sehe, wie sie sich nachts mit Zeitungen zudecken, da könne einer, der Arbeit hat, doch nur gute Laune haben, meint er.

      Eigentlich wollte er Koch werden, aber mit Töpfen könne er sich nicht so gut unterhalten, erklärt er. Zu Hause ist auch immer Trubel, zusammen mit seiner Frau Doris hat er sechs Kinder plus zehn Enkelkinder. Wenn Harald Vitense und seine Frau ihre Ruhe haben wollen, setzen sie sich in Haralds alten Käfer namens "Mexchen" - Mexchen mit "e", weil er aus Mexiko kommt - und fahren an die Müritz zelten. Kurz nach Drehschluss feiert Harald Vitense seinen 60. Geburtstag, und eins ist klar, den feiert er nicht allein, denn Harald Vitense ist ein Mensch, den jeder gern an seiner Seite hat, weil seine Fröhlichkeit einfach ansteckend ist.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 31.10.13
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.09.2021