• 16.12.2018
      07:25 Uhr
      Thomas Hengelbrock dirigiert Mozart und Brahms XXL NDR Fernsehen
       

      Die NDR Ensembles waren auch im Jahr 2015 mit herausragenden Projekten prägender Bestandteil des Schleswig-Holstein Musik Festivals: Unter der Leitung des damaligen Chefdirigenten Thomas Hengelbrock eröffnete das NDR Sinfonieorchester (heute: NDR Elbphilharmonie Orchester) das Festival am 11. und 12. Juli in der Lübecker Musik- und Kongresshalle.

      Wolfgang Amadeus Mozarts Ouvertüre zu "La clemenza di Tito" und das Klavierkonzert Nr. 24, c-moll KV 491 treffen spannungsvoll auf Johannes Brahms Sinfonie Nr. 2 D-Dur, op. 73. Als Solist ist der gefeierte Mozart-Interpret Piotr Anderszweski am Flügel zu erleben.

      Sonntag, 16.12.18
      07:25 - 09:00 Uhr (95 Min.)
      95 Min.
      VPS 07:35
      Dolby HD-TV

      Die NDR Ensembles waren auch im Jahr 2015 mit herausragenden Projekten prägender Bestandteil des Schleswig-Holstein Musik Festivals: Unter der Leitung des damaligen Chefdirigenten Thomas Hengelbrock eröffnete das NDR Sinfonieorchester (heute: NDR Elbphilharmonie Orchester) das Festival am 11. und 12. Juli in der Lübecker Musik- und Kongresshalle.

      Wolfgang Amadeus Mozarts Ouvertüre zu "La clemenza di Tito" und das Klavierkonzert Nr. 24, c-moll KV 491 treffen spannungsvoll auf Johannes Brahms Sinfonie Nr. 2 D-Dur, op. 73. Als Solist ist der gefeierte Mozart-Interpret Piotr Anderszweski am Flügel zu erleben.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Henning Kasten
      Produktion Bettina Wieselhuber
      Redaktion Matthias Latzel
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.10.2019