• 08.06.2013
      13:30 Uhr
      die nordstory Wolfsleben | NDR Fernsehen
       

      Im Hause Vogelsang in Springe sind die Wölfe los: Sechs kleine Polarwolfwelpen toben durch die Küche, verwüsten, was nicht niet- und nagelfest ist und pinkeln ihren menschlichen Zieheltern auch gerne mal auf den Kopf, wenn sie mit ihnen auf der Erde schlafen. Matthias und Birgit Vogelsang kann das jedoch nicht mehr schocken. Seit fast 20 Jahren leben sie mit von Hand aufgezogenen Wölfen zusammen. Inzwischen sind es 19 an der Zahl. Sie leben bei den Vogelsangs zu Hause auf einem riesigen Grundstück und vor den Augen der Besucher des Wisentgeheges in Springe.

      Samstag, 08.06.13
      13:30 - 14:30 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Im Hause Vogelsang in Springe sind die Wölfe los: Sechs kleine Polarwolfwelpen toben durch die Küche, verwüsten, was nicht niet- und nagelfest ist und pinkeln ihren menschlichen Zieheltern auch gerne mal auf den Kopf, wenn sie mit ihnen auf der Erde schlafen. Matthias und Birgit Vogelsang kann das jedoch nicht mehr schocken. Seit fast 20 Jahren leben sie mit von Hand aufgezogenen Wölfen zusammen. Inzwischen sind es 19 an der Zahl. Sie leben bei den Vogelsangs zu Hause auf einem riesigen Grundstück und vor den Augen der Besucher des Wisentgeheges in Springe.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Anja Steinhörster

      Der Film "Wolfsleben" zeigt, was es bedeutet, Seite an Seite mit diesen Raubtieren zu leben. Fast ein Jahr lang hat ein Team des NDR Fernsehens die Vogelsangs und ihre Wölfe begleitet. Es war ein Jahr voller Freude, aber auch voller Angst und Sorge: Von einem Nabelbruch bis hin zu einer Not-OP nach einem Rangkampf im Rudel gab es immer wieder große Aufregung. Und welche Rolle dabei ein kleiner Beagle spielt, zeigt diese "nordstory".

      Wird geladen...
      Samstag, 08.06.13
      13:30 - 14:30 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.06.2022