• 17.11.2018
      13:30 Uhr
      Łužyca Slawen in Deutschland (2/3) | rbb Fernsehen
       

      Die Regionalgeschichte Südbrandenburgs wird im 2. Teil der Trilogie über die Slawen in Deutschland als Geschichte von mutigen Überlebenskünstler erzählt, deren Fürsten es bis ins 12. Jahrhundert geschafft haben, eine weitreichende politische und wirtschaftliche Unabhängigkeit gegenüber dem fränkischen Imperium zu bewahren, das weite Teil Europas beherrschte.

      Samstag, 17.11.18
      13:30 - 14:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Die Regionalgeschichte Südbrandenburgs wird im 2. Teil der Trilogie über die Slawen in Deutschland als Geschichte von mutigen Überlebenskünstler erzählt, deren Fürsten es bis ins 12. Jahrhundert geschafft haben, eine weitreichende politische und wirtschaftliche Unabhängigkeit gegenüber dem fränkischen Imperium zu bewahren, das weite Teil Europas beherrschte.

       

      Die Geschichte der Slawen in Deutschland ist geprägt durch Kriege, gewaltsame Missionierung, aber auch einen friedlichen Austausch der Kulturen mit fränkischen Einwanderern. Es mutet heute wie ein Wunder an, dass das sorbische Volk seine slawische Kultur bis heute bewahren konnte. Die Regionalgeschichte Südbrandenburgs wird im 2. Teil der Trilogie über die Slawen in Deutschland als Geschichte von mutigen Überlebenskünstler erzählt, deren Fürsten es bis ins 12. Jahrhundert geschafft haben, eine weitreichende politische und wirtschaftliche Unabhängigkeit gegenüber dem fränkischen Imperium zu bewahren, das weite Teil Europas beherrscht und sich als Mittelpunkt der christlichen Welt sah. Wie war dies angesichts überschaubarer militärischer Optionen möglich? Diese Epoche slawischer Geschichte wird in aufwändigen Spielszenen anschaulich gemacht. Prominente Historiker geben Einblicke in diesen geheimnisvollen Abschnitt sorbisch-deutscher Geschichte. Im slawischen Siedlungsausschnitt bei Dissen im Spreewald wird der Alltag der slawischen Vorfahren durch Experimente wieder lebendig und verknüpft regionale und europäische Geschichte des 11. und 12. Jahrhunderts.

      Film von René Pippig und Wolfgang Albus

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 17.11.18
      13:30 - 14:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.12.2020