• 04.11.2018
      07:15 Uhr
      tierisch gut! Affige Geschichten | rbb Fernsehen
       

      Im Menschenaffenhaus im Zoo Berlin leben Gorillas, Orang Utans, Schimpansen und Bonobos. Sie alle wollen beschäftigt werden und so hat sich Tierpfleger Oliver Hoff etwas Besonderes einfallen lassen: Joghurt mit Honig in Metallbehältern. Als Hilfsmittel bekommen die Affen Stöcker gereicht.

      Sonntag, 04.11.18
      07:15 - 08:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Im Menschenaffenhaus im Zoo Berlin leben Gorillas, Orang Utans, Schimpansen und Bonobos. Sie alle wollen beschäftigt werden und so hat sich Tierpfleger Oliver Hoff etwas Besonderes einfallen lassen: Joghurt mit Honig in Metallbehältern. Als Hilfsmittel bekommen die Affen Stöcker gereicht.

       

      Im Menschenaffenhaus im Zoo Berlin leben Gorillas, Orang Utans, Schimpansen und Bonobos. Sie alle wollen beschäftigt werden und so hat sich Tierpfleger Oliver Hoff etwas Besonderes einfallen lassen: Joghurt mit Honig in Metallbehältern. Als Hilfsmittel bekommen die Affen Stöcker gereicht. Für den kleinen Orang Utan Bulan ist diese leckere Futtergabe eine Premiere.

      Sina ist ein Kapuzineräffchen und wird im Zoo Berlin mit der Hand aufgezogen. Daher ist sie besonders zutraulich. Ihre „Ersatzmutter“ Karsten Thewes kümmert sich liebevoll und rund um die Uhr um Sina. Er gibt ihr die Flasche, säubert den Käfig und geht mit ihr täglich ein paar Minuten auf das Dach zum Sonnenbaden. Doch so langsam beginnt die Zeit des Abnabelns, denn in ein paar Wochen soll Sina zu den anderen Kapuzineraffen umziehen.

      Im Tierpark Berlin im Halbaffenhaus gibt es Grund zur Freude. Die Dianameerkatzen sind erstmalig Eltern geworden. Doch das Kind ist nicht bei ihnen, denn die Mutter hat es nicht angenommen. Die kleine Xena muss deshalb von Hand aufgezogen werden. Sie bekommt mehrmals am Tag die Flasche. Eine Arbeit, der sich Kurator und Tierarzt Dr. Andreas Pauly widmet.

      Weitere tierisch gute Geschichten gibt es von Silberrücken Ivo und seinen Damen und von den Mongozmakis. Sie sind süß, sie sind frech und manchmal außer Rand und Band - eben einfach tierisch gut! Kleine und große Tiere sorgen für aufregende Stunden und schlaflose Nächte in Deutschlands Zoos.

      Ob Bärenkinder, Tiger oder Alpakas: Sie halten ihre Pfleger mächtig auf Trab. Und ihr könnt ganz nah dabei sein! Wenn sich ein winziges Känguru-Baby zum ersten Mal aus Mamas Beutel traut. Wenn ein Bär im Umzugsstress steckt. Oder: Wenn ein Löwenbaby geboren wird. Was den Besuchern im Zoo verborgen bleibt, ihr könnt es sehen - bei "tierisch gut!"

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.05.2019