• 17.10.2018
      23:30 Uhr
      Talk aus Berlin Christian Berkel - Schauspieler und Autor | rbb Fernsehen
       

      Im "Talk aus Berlin" spricht Christian Berkel über seine schwierige Auseinandersetzung mit der Vergangenheit, über den romantischen Zauber des Berlins der 30er Jahre und schildert Jörg Thadeusz seinen Eindruck vom aktuellen Sex-Appeal der Hauptstadt.

      Ob Hollywood-Rolle oder deutscher Fernsehkommissar: Er ist schon lange einer der vielbeschäftigtsten und beliebtesten Schauspieler dieses Landes und hat mit 60 Jahren nun auch noch ein von Kritikern hochgelobtes Romandebüt vorgelegt.

      Mittwoch, 17.10.18
      23:30 - 00:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Im "Talk aus Berlin" spricht Christian Berkel über seine schwierige Auseinandersetzung mit der Vergangenheit, über den romantischen Zauber des Berlins der 30er Jahre und schildert Jörg Thadeusz seinen Eindruck vom aktuellen Sex-Appeal der Hauptstadt.

      Ob Hollywood-Rolle oder deutscher Fernsehkommissar: Er ist schon lange einer der vielbeschäftigtsten und beliebtesten Schauspieler dieses Landes und hat mit 60 Jahren nun auch noch ein von Kritikern hochgelobtes Romandebüt vorgelegt.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Jörg Thadeusz

      Im "Talk aus Berlin" spricht Christian Berkel über seine schwierige Auseinandersetzung mit der Vergangenheit, über den romantischen Zauber des Berlins der 30er Jahre und schildert Jörg Thadeusz seinen Eindruck vom aktuellen Sex-Appeal der Hauptstadt.

      Ob Hollywood-Rolle oder deutscher Fernsehkommissar: Er ist schon lange einer der vielbeschäftigtsten und beliebtesten Schauspieler dieses Landes und hat mit 60 Jahren nun auch noch ein von Kritikern hochgelobtes Romandebüt vorgelegt.

      In "Der Apfelbaum" erzählt Christian Berkel die Geschichte zweier ungleicher Liebender im Berlin der Nazi-Zeit, deren Glück durch Verfolgung und Kriegsbeginn jäh unterbrochen wird. Mit dieser Erzählung begibt sich der gebürtige Berliner auf Spurensuche in ein längst versunkenes Leben dieser Stadt, vor allem aber in die eigene Biografie: Der Roman ist angelehnt an die Liebes- und Lebensgeschichte seiner Eltern.

      Ein Gast - ein Moderator. Jörg Thadeusz macht das, was er meisterhaft kann: Er stellt intelligente, überraschende Fragen, hört zu, orchestriert eine Unterhaltung mit Menschen, die den Tag mitgeprägt oder in der Woche für Gesprächsstoff gesorgt haben.
      Ein "Talk aus Berlin", aus einer Metropole, die faszinierende Menschen anzieht: Forscher, Denker, Politiker, Macher. Zu Besuch kommen Stars, Musiker, Schriftsteller.

      Die Sendung nimmt sich die Zeit, die während des Tages kaum jemand hat. Wir klären, was am Tage wichtig war, was die Stadt mit Glamour füllen wird, was ohnehin in der Luft liegt, was „Talk of Town" ist und kontrovers diskutiert werden sollte, was Spaß macht, mindestens spannend, besser sogar aufregend ist.

      Die Sendung ermöglicht, nah am aktuellen Geschehen zu sein, weil sie "live on tape" am Abend der Ausstrahlung produziert wird. Zu später Stunde bietet sie dreimal wöchentlich ein besonders intensives Gespräch, das Relevanz erzeugt und auf Augenhöhe geführt wird.

      Immer dienstags, mittwochs und donnerstags um 23.30 Uhr im rbb Fernsehen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 17.10.18
      23:30 - 00:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.01.2020