• 17.10.2018
      17:05 Uhr
      Elefant, Tiger & Co. (394) Geschichten aus dem Leipziger Zoo | rbb Fernsehen
       

      Alte Liebe rostet nicht!
      Jörg Gräser will heute einer alten Liebe Tür und Tor öffnen. Seit Monaten leben die Schneeleoparden Laura und Onegin getrennt voneinander. Jörg hoffte, dass die Schneeleopardin Nachwuchs bekommen würde. Deshalb bliebt sie vom Kater getrennt. Doch nun ist klar, dass Laura keine Babies bekommt. Jetzt kann Jörg das alte Ehepaar wieder zusammen lassen. Die Trennung auf Zeit hat den Katzen gut getan. Sie schmusen wie zwei frisch Verliebte.

      Mittwoch, 17.10.18
      17:05 - 17:55 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Alte Liebe rostet nicht!
      Jörg Gräser will heute einer alten Liebe Tür und Tor öffnen. Seit Monaten leben die Schneeleoparden Laura und Onegin getrennt voneinander. Jörg hoffte, dass die Schneeleopardin Nachwuchs bekommen würde. Deshalb bliebt sie vom Kater getrennt. Doch nun ist klar, dass Laura keine Babies bekommt. Jetzt kann Jörg das alte Ehepaar wieder zusammen lassen. Die Trennung auf Zeit hat den Katzen gut getan. Sie schmusen wie zwei frisch Verliebte.

       

      Alte Liebe rostet nicht!
      Jörg Gräser will heute einer alten Liebe Tür und Tor öffnen. Seit Monaten leben die Schneeleoparden Laura und Onegin getrennt voneinander. Jörg hoffte, dass die Schneeleopardin Nachwuchs bekommen würde. Deshalb bliebt sie vom Kater getrennt. Doch nun ist klar, dass Laura keine Babies bekommt. Jetzt kann Jörg das alte Ehepaar wieder zusammen lassen. Die Trennung auf Zeit hat den Katzen gut getan. Sie schmusen wie zwei frisch Verliebte.

      Ziemlich dreiste Affen
      16.000 Quadratmeter groß ist die Tropenhalle, feucht und warm. Ein Klima, in dem exotische Pflanzen prächtig gedeihen. Christian Ludwig ist Pfleger in dieser Anlage und rund um die Uhr damit beschäftigt, das Wachstum unter Kontrolle zu halten. Zum Beispiel auf der Insel der Totenkopfäffchen. Die flinken Affen greifen nämlich gern nach jedem erdenklichen Ast in die Freiheit. An diesem Morgen aber müssen sie im Käfig ausharren, sich mit Futter begnügen und zugucken, wie ihre Kletterbäume gestutzt werden.

      Kein Mucks
      Nachwuchs bei den Dik Diks. Nur - man sieht ihn nicht. Die kleine afrikanische Zwergantilope hat sich irgendwo gut getarnt und mucksmäuschenstill im Dickicht ihres Geheges versteckt. Nur nicht auffallen und immer gut abducken ist die Devise. Komme, was wolle. Und nun kommt der Tierarzt - ausgerechnet! Da nützt auch die beste Tarnung nichts. Vor der Erstuntersuchung kann sich nämlich niemand drücken. Und Martina Molch kennt jedes Versteck ihrer Pappenheimer. Ganz nebenbei wird auch noch die Frage geklärt: Ist das Kitz ein Weibchen oder ein kleiner Bock?

      Die Doku-Soap erzählt Geschichten von Menschen und Tieren aus dem Zoo Leipzig, beleuchtet den Alltag hinter den Kulissen eines der renommiertesten Zoologischen Gärten Europas.

      Gemeinsam mit den Tierpflegern des Leipziger Zoos gewinnen die Zuschauer Einblicke in eine faszinierende Welt, die ihnen normalerweise verschlossen bleibt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.01.2020