• 12.08.2018
      12:00 Uhr
      Heiter bis tödlich: Hauptstadtrevier (13/32) Kranke Schwestern | rbb Fernsehen
       

      Mariannes beste Freundin Vera will heiraten. Doch im Brautmodengeschäft bricht Veras Bräutigam Konstantin zusammen. In der Klinik wird multiples Organversagen aufgrund einer Blausäurevergiftung festgestellt. Erst als Vera nach langem Zögern einräumt, dass sie Konstantin ein Potenzmittel ins Essen gemischt hat, ergibt sich für Julia ein Ansatzpunkt, um zu ermitteln. Das Potenzmittel hat Vera "rezeptfrei" von ihrer Schwester Daniela erhalten, die eine Apotheke betreibt. Hier entdeckt Julia Klug große Mengen chemischer Substanzen. Ist Daniela eine professionelle Tablettenfälscherin?

      Sonntag, 12.08.18
      12:00 - 12:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Mariannes beste Freundin Vera will heiraten. Doch im Brautmodengeschäft bricht Veras Bräutigam Konstantin zusammen. In der Klinik wird multiples Organversagen aufgrund einer Blausäurevergiftung festgestellt. Erst als Vera nach langem Zögern einräumt, dass sie Konstantin ein Potenzmittel ins Essen gemischt hat, ergibt sich für Julia ein Ansatzpunkt, um zu ermitteln. Das Potenzmittel hat Vera "rezeptfrei" von ihrer Schwester Daniela erhalten, die eine Apotheke betreibt. Hier entdeckt Julia Klug große Mengen chemischer Substanzen. Ist Daniela eine professionelle Tablettenfälscherin?

       

      Mariannes beste Freundin Vera will heiraten. Doch im Brautmodengeschäft bricht Veras Bräutigam Konstantin zusammen. In der Klinik wird multiples Organversagen wegen einer Blausäurevergiftung festgestellt. Konstantin fällt ins Koma, er schwebt in Lebensgefahr. Wie konnte die giftige Substanz in seinen Körper gelangen? Konstantin arbeitet zu Hause als Übersetzer, er lebt gesund und kauft im Ökoladen ein.

      Erst als Vera nach langem Zögern einräumt, dass sie Konstantin ein Potenzmittel ins Essen gemischt hat, ergibt sich für Julia ein Ansatzpunkt für die Ermittlungen. Vera hat das Potenzmittel "rezeptfrei" von ihrer Schwester Daniela erhalten, die eine Apotheke betreibt. Die sofortige Untersuchung der kompletten Potenzpillenlieferung bringt keine neuen Erkenntnisse. Doch bei einem nächtlichen Besuch in der Apotheke entdeckt Julia Klug große Mengen chemischer Substanzen. Mengen, wie sie eine einzige Apotheke nie benötigt. Ist Daniela, die Schwester ihrer Patentante Vera, eine professionelle Tablettenfälscherin?

      Johannes Sonntag fühlt einem seiner Stammkunden auf den Zahn: Karsten "Kasche" Timmermann fälscht Echtheitszertifikate, wie man sie auf DVDs, Videospielen oder auch Medikamenten findet. Auf Julias Bitte hin untersucht Johannes die Verpackung des Potenzmittels. Mit Erfolg: Das Potenzpillenetikett ist nicht echt, virtuos gefälscht von Kasche. Und der nennt im Verhör einen Namen: Frederic Lange. Und Frederic ist ein guter Bekannter von Daniela.

      Der jährliche Leistungstest der Berliner Polizei steht an. Jürgen braucht jeden Punkt, um als Bester abzuschneiden. Denn nichts anderes erwartet die Dezernatsleiterin Nadja Bock vom Leiter ihrer Wache. Patrick braucht aber auch jeden Punkt, um sich für die Ausbildung beim SEK bewerben zu können. Davon weiß Jürgen allerdings nichts. Und ausgerechnet in der entscheidenden Disziplin Nahkampf müssen Jürgen und Patrick gegeneinander antreten.

      Mariannes beste Freundin Vera will heiraten. Doch im Brautmodengeschäft bricht Veras Bräutigam Konstantin zusammen. In der Klinik wird multiples Organversagen wegen einer Blausäurevergiftung festgestellt. Konstantin fällt ins Koma, er schwebt in Lebensgefahr. Wie konnte die giftige Substanz in seinen Körper gelangen? Konstantin arbeitet zu Hause als Übersetzer, er lebt gesund und kauft im Ökoladen ein.

      Erst als Vera nach langem Zögern einräumt, dass sie Konstantin ein Potenzmittel ins Essen gemischt hat, ergibt sich für Julia ein Ansatzpunkt für die Ermittlungen. Vera hat das Potenzmittel "rezeptfrei" von ihrer Schwester Daniela erhalten, die eine Apotheke betreibt. Die sofortige Untersuchung der kompletten Potenzpillenlieferung bringt keine neuen Erkenntnisse. Doch bei einem nächtlichen Besuch in der Apotheke entdeckt Julia Klug große Mengen chemischer Substanzen. Mengen, wie sie eine einzige Apotheke nie benötigt. Ist Daniela, die Schwester ihrer Patentante Vera, eine professionelle Tablettenfälscherin?

      Johannes Sonntag fühlt einem seiner Stammkunden auf den Zahn: Karsten "Kasche" Timmermann fälscht Echtheitszertifikate, wie man sie auf DVDs, Videospielen oder auch Medikamenten findet. Auf Julias Bitte hin untersucht Johannes die Verpackung des Potenzmittels. Mit Erfolg: Das Potenzpillenetikett ist nicht echt, virtuos gefälscht von Kasche. Und der nennt im Verhör einen Namen: Frederic Lange. Und Frederic ist ein guter Bekannter von Daniela.

      Der jährliche Leistungstest der Berliner Polizei steht an. Jürgen braucht jeden Punkt, um als Bester abzuschneiden. Denn nichts anderes erwartet die Dezernatsleiterin Nadja Bock vom Leiter ihrer Wache. Patrick braucht aber auch jeden Punkt, um sich für die Ausbildung beim SEK bewerben zu können. Davon weiß Jürgen allerdings nichts. Und ausgerechnet in der entscheidenden Disziplin Nahkampf müssen Jürgen und Patrick gegeneinander antreten.

      Wird geladen...
      Sonntag, 12.08.18
      12:00 - 12:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.05.2021