• 13.03.2012
      15:15 Uhr
      Bilderbuch Ludwigsburg | rbb Fernsehen
       

      Ludwigsburg ist das Ergebnis eines herzoglichen Befehls. Und so schnörkellos wie ein Befehl sieht die junge Stadt auch aus: Im Gegensatz zur windschiefen Architektur des Mittelalters dominiert dort der rechte Winkel. Erst ab 1703 ist die Stadt entstanden, als der großflächige barocke Baustil in Mode war. So ist aus dem geplanten kleinen Jagdschloss nach absolutistischer Manier eine gewaltige Schlossanlage geworden, die Herzog Eberhard Ludwig zum Zentrum der noch zu bauenden Stadt Ludwigsburg machte.

      Dienstag, 13.03.12
      15:15 - 16:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Ludwigsburg ist das Ergebnis eines herzoglichen Befehls. Und so schnörkellos wie ein Befehl sieht die junge Stadt auch aus: Im Gegensatz zur windschiefen Architektur des Mittelalters dominiert dort der rechte Winkel. Erst ab 1703 ist die Stadt entstanden, als der großflächige barocke Baustil in Mode war. So ist aus dem geplanten kleinen Jagdschloss nach absolutistischer Manier eine gewaltige Schlossanlage geworden, die Herzog Eberhard Ludwig zum Zentrum der noch zu bauenden Stadt Ludwigsburg machte.

       

      Heute ist das Schloss Museum und gehört der Öffentlichkeit. Rund eine halbe Million Besucher strömen jährlich nach Ludwigsburg, um sich im Schloss und dem Großgarten "Blühendes Barock" zu tummeln. Doch die Stadt hat nicht nur Rosen und Rasen zu bieten, sondern auch Bausünden. Auf dem Marktplatz stört ein Hochhaus den Blick, am Residenzschloss ein Krankenhaus-Betonklotz. Ein echtes Markenzeichen der Stadt ist dagegen inzwischen die Filmakademie Baden Württemberg geworden, die aus Ludwigsburg eine auch international anerkannte kleine Filmmetropole gemacht hat. Seit ihrer Gründung hat die Filmtalentschmiede jede Menge Arbeitsplätze im Medienbereich geschaffen.

      Wird geladen...
      Dienstag, 13.03.12
      15:15 - 16:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.08.2021