• 26.02.2012
      09:00 Uhr
      Als Mutter streikte Fernsehfilm Deutschland 1973 - FilmMatinee | rbb Fernsehen
       

      Clementine Kemper hat es satt, für ihren schriftstellernden Mann die Putzfrau zu spielen. Kurz entschlossen packt sie ihren Koffer und fährt ganz allein in den Urlaub.

      Sonntag, 26.02.12
      09:00 - 10:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Clementine Kemper hat es satt, für ihren schriftstellernden Mann die Putzfrau zu spielen. Kurz entschlossen packt sie ihren Koffer und fährt ganz allein in den Urlaub.

       

      Stab und Besetzung

      Clementine Kemper Johanna Matz
      Dr. Harry Kemper Peter Hall
      Gloria Perkin Gila von Weitershausen
      Viola Belinda Mayne
      Tante Clarissa Elisabeth Flickenschildt
      Onkel Walter Siegfried Schürenberg
      Doris Bandel Gaby Dohm
      Regie Eberhard Schröder
      Musik Rolf Wilhelm
      Kamera Wolfgang Treu
      Drehbuch Franz Seitz

      Dr. Harry Kemper ist Schriftsteller und dreifacher Familienvater. Als er mit seinem neuen Buch nicht recht vorankommt, wird er nervös. Seine treusorgende Frau Clementine ist nicht gewillt, sich geduldig von ihm anschreien zu lassen; sie schreit zurück und verlässt Knall auf Fall das Haus. Die nächsten Wochen soll die Familie einmal ohne sie auskommen. Sie genehmigt sich einen Urlaub, ganz allein! Vater Kemper empfindet das natürlich als Zumutung; auch seine 17-jährige Tochter Viola, ihre 12-jährige Schwester Persephone und der siebenjährige Nicky sind alles andere als entzückt, als sie hören, dass Mutter das Weite gesucht hat. Doch wie es der Zufall will, trifft man bei einer gemeinsamen Fahrt ins nahe Hamburg die hübsche Gloria, eine "alte Freundin von Mama". Sie sitzt gerade auf dem Trockenen, warum soll sie da nicht zu den Kempers kommen und ein bisschen helfen? Vater Kemper jedenfalls meint, damit sei allen gedient. Persephone findet das allerdings weniger passend und ihre Schwester Viola bald darauf auch, aber aus anderen Gründen: Der kleine Provinz-Casanova Gabriel Gillhof, in den Viola verliebt ist, scheint von Gloria sehr angetan zu sein. Es sind turbulente Wochen für die Kempers, bis Mutter Clementine eines Nachts unerwartet und gut erholt zurückkehrt und nicht einmal aus der Ruhe zu bringen ist, als sie ihren Mann am Bett der hübschen Gloria überrascht.

      Die turbulente Familienkomödie mit Johanna Matz, Gila von Weitershausen und Elisabeth Flickenschildt entstand nach einem Buch des Erfolgsautors Eric Malpass.

      Wird geladen...
      Sonntag, 26.02.12
      09:00 - 10:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.12.2019