• 06.11.2011
      15:45 Uhr
      Eine Robbe und das große Glück Fernsehfilm Deutschland 2007 | rbb Fernsehen
       

      Für die Fischerin Anne bricht eine neue Zeit an, als ihr Freund Thomas mit seinen beiden Kindern bei ihr einzieht. Anne, die es seit Jahren gewohnt ist, alleine zu leben, fühlt sich von dem Trubel überfordert. Da taucht ihr Ex-Freund auf...

      Sonntag, 06.11.11
      15:45 - 17:10 Uhr (85 Min.)
      85 Min.
      Stereo

      Für die Fischerin Anne bricht eine neue Zeit an, als ihr Freund Thomas mit seinen beiden Kindern bei ihr einzieht. Anne, die es seit Jahren gewohnt ist, alleine zu leben, fühlt sich von dem Trubel überfordert. Da taucht ihr Ex-Freund auf...

       

      Hochstimmung im Dorf am Meer. Der alte Tierarzt Doc Hansen (Rolf Becker) heiratet Stina (Marlies Engel) nach über 40 Jahren. Dem "jungen Paar" ist dabei etwas mulmig zumute. Ob das gutgeht?

      Ähnlich steht es auch bei einem weiteren Liebespaar: Der Tierarzt Thomas (Oliver Mommsen) zieht mit seinen beiden Kindern Nele (Anja Stührk) und Moritz (Franz Anton Kroß) aus der Stadt zu seiner großen Liebe, der Fischerin Anne (Gesine Cukrowski). Anne erwartet den Familienzuwachs mit einer Mischung aus Freude und Unsicherheit - ist sie es doch seit Jahren gewohnt, alleine zu leben.

      Tatsächlich fühlt sich die junge Frau von dem Trubel und der plötzlichen Unordnung in ihrem kleinen, idyllischen Haus etwas überfordert, und auch Thomas, der Doc Hansens Tierarztpraxis übernimmt, reagiert frustriert auf die skeptischen Blicke der Landleute. Zudem beobachten die anderen Fischer Annes neues Glück sehr aufmerksam. Sie sind überzeugt, dass sie ihren Beruf schon bald wird aufgeben müssen, um sich ganz ihrer neuen Familie zu widmen - und spekulieren bereits auf ihr Boot und ihre Lieferverträge. Doch obwohl auch Thomas sie lieber zu Hause sehen würde, denkt Anne gar nicht daran, ihren geliebten Beruf an den Nagel zu hängen. Als Thomas aber eine Urlaubsvertretung in Hannover übernehmen muss, ist Anne plötzlich alleine: mit den Kindern, ihrer Robbe William, ihren beruflichen Verpflichtungen - und einem Fischerboot, das eine ebenso aufwendige wie kostspielige Reparatur benötig.

      Die Probleme scheinen ihr über den Kopf zu wachsen, Zweifel werden wach: Ging am Ende nicht doch alles ein bisschen zu schnell mit Thomas' Einzug? Ausgerechnet in dieser Situation taucht Annes Ex-Freund Robert (Dirk Martens) auf, der ihr einst fast das Herz brach. Trotz der Warnungen ihres besten Freundes Piet (Henning Baum) stellt Roberts plötzliches Auftauchen Annes Liebe zu Thomas auf eine harte Probe. Als Thomas die beiden bei seiner Rückkehr in einer vermeintlich eindeutigen Situation überrascht, scheint Annes und Thomas' gemeinsames Glück zu Ende zu sein, bevor es richtig begonnen hat.

      Mit "Eine Robbe und das große Glück" hat Regisseurin Imogen Kimmel eine bezaubernde Fortsetzung der erfolgreichen Familienkomödie "Eine Robbe zum Verlieben" inszeniert. In einer gelungenen Mischung aus Humor und Romantik erzählt der Film eine ebenso berührende wie amüsante Geschichte von Liebe und Vertrauen, von Treue und Freundschaft, erneut mit Gesine Cukrowski und Oliver Mommsen in den Hauptrollen.

      Wird geladen...
      Sonntag, 06.11.11
      15:45 - 17:10 Uhr (85 Min.)
      85 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.07.2021