• 20.10.2011
      05:00 Uhr
      Kowalski trifft Schmidt Deutsch-polnisches Journal - Moderation: Daniel Finger und Ola Rosiak | rbb Fernsehen
       

      Themen :

      • Breslau im Umbau
      • Polen nach den Wahlen
      • Die Himmelsgucker
      • Polnische Hiphopper in Berlin

      Donnerstag, 20.10.11
      05:00 - 05:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      Themen :

      • Breslau im Umbau
      • Polen nach den Wahlen
      • Die Himmelsgucker
      • Polnische Hiphopper in Berlin

       
      • Breslau im Umbau

      2016 wird Breslau Kulturhauptstadt - aber schon jetzt findet man Kunst und Kultur fast an jeder Straßenecke. Europas heimliche Hauptstadt zieht junge Künstler an - ganz ohne Subventionen und öffentliche Förderprogramme. Die Breslauer wundern sich darüber nicht - es ist ja schon seit mehr als 600 Jahren so ...

      • Polen nach den Wahlen

      In einer wirtschaftlich schwierigen Zeit hat Polen Stabilität und Kontinuität gewählt. Kaczy skis antideutsche Hetze hat zur Niederlage der national-konservativen Partei Recht und Gerechtigkeit geführt. Sieger der Wahl ist der exzentrische Janusz Palikot. Mit seinen antiklerikalen Ansichten hat er 10 Prozent aller Stimmen gewonnen. Ein Phänomen in einem katholischen Land.

      • Die Himmelsgucker

      "Das finde ich aber doof, dass die Kirche sagt, ihr müsst machen, was ich sage, sonst werdet ihr geköpft". Der 9-jährige Tobias hat die zeitgenössische Debatte um Kopernikus präzise zusammengefasst. Der Gropiusbau veranstaltet Kopernikus-Führungen für 9- bis 11-jährige Nobelpreisträger von morgen im Rahmen der Ausstellung "Tür- an Tür". Ziemlich doof finden die jungen Forscher auch die Frage: war Kopernikus deutsch oder polnisch? Die Antwort ist: "Ja"!

      • Polnische Hiphopper in Berlin

      Er sei ein Entwicklungshelfer, sagt Maciel Wadas, alias Rapper Sage aus Stettin: Er will die deutschen Hip Hop-Kollegen unterstützen. Sie haben es ja nicht leicht, im globalen Wettbewerb. Unterstützung kriegen die polnischen Musiker wiederum von dem Israeli Ben Salomon. Er will sich von niemandem vorschreiben lassen, in welcher Sprache Hip Hop zu singen sei. Falls doch jemand Einwände gegen die unvertrauten slawischen Poesie-Fetzen hat: das vier-Buchstaben-Wort, das mit F beginnt, versteht jeder, im Prenzlauer Berg, in Haifa, Stettin ...

      "Kowalski trifft Schmidt" ist bisher die einzige Regelsendung, die im europäischen Raum über die Grenze hinweg von zwei Fernsehanstalten gleichberechtigt produziert und ausgestrahlt wird. Kowalski trifft Schmidt beschäftigt sich mit dem Alltag in Deutschland und Polen. So unterschiedlich die Situation ist, so ähnlich können die Probleme sein, die sich nach der politischen Wende aus dem realsozialistischen Erbe ergeben haben. Daneben geht es um das Lebensgefühl in Deutschland und Polen und um Trends.

      Unsere Themen kommen aus allen Bereichen: aus der Kultur, der Politik, aus Wissenschaft und dem Sozialen. Auf Probleme zwischen den beiden Staaten reagieren wir nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern mit einem Augenzwinkern. Die Sendung wird gemeinsam von Ola Rosiak und Max Ruppert abwechselnd in Deutschland und Polen moderiert.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 20.10.11
      05:00 - 05:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.02.2021