• 19.10.2011
      12:10 Uhr
      Rote Rosen Folge 1128 | rbb Fernsehen
       

      Achim ist nach Gretas offenen Worten in seinen Grundfesten erschüttert und denkt sogar daran, aus dem Leben zu scheiden. Christoph und Katja nehmen sich erneut seiner an und verordnen ihm Zeit im Rosenhaus und einen freien Tag.

      Mittwoch, 19.10.11
      12:10 - 13:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Achim ist nach Gretas offenen Worten in seinen Grundfesten erschüttert und denkt sogar daran, aus dem Leben zu scheiden. Christoph und Katja nehmen sich erneut seiner an und verordnen ihm Zeit im Rosenhaus und einen freien Tag.

       

      Achim bedauert jetzt sehr, dass er Erika schlecht behandelt hat, aber er findet keinen Zugang zu ihr.

      Philipp hält es bei Henriette nicht mehr aus und zieht vorübergehend zu Gunter. In der Angst, Philipp zu verlieren, stimmt Henriette endlich einer ambulanten Therapie unter Brittas Aufsicht zu.

      Thomas schöpft neue Hoffnung für sein Familienleben in Brüssel, als er Anne überzeugen kann, der Stadt eine Chance zu geben. Doch Anne überlegt es sich anders - sie will nicht auf die Kandidatur zur Bürgermeisterwahl in Lüneburg verzichten. Thomas ist zutiefst enttäuscht und zieht die Konsequenzen.

      Rajan und Ella verbringen die Nacht miteinander und schweben im siebten Himmel.
      Britta versucht vergeblich, sich auf ihre Prüfung vorzubereiten, aber sie muss immer wieder an Bens Betrug denken.
      Johanna ist überglücklich, als ihr Rosengarten zum schönsten Garten Lüneburgs gekürt wird.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 19.10.11
      12:10 - 13:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.03.2021