• 19.10.2011
      11:20 Uhr
      Sturm der Liebe Folge 1397 | rbb Fernsehen
       

      Moritz verschwindet bei einem Unfall spurlos im Fluss. Xaver und Sibylle streiten sich um eine Wohnung. Nils überwindet endlich seine traumatische Angst und betritt wieder das Hotel.

      Mittwoch, 19.10.11
      11:20 - 12:10 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Moritz verschwindet bei einem Unfall spurlos im Fluss. Xaver und Sibylle streiten sich um eine Wohnung. Nils überwindet endlich seine traumatische Angst und betritt wieder das Hotel.

       

      Stab und Besetzung

      Theresa Burger Ines Lutz
      Moritz van Norden / Konstantin Riedmüller Moritz Tittel
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Doris van Norden Simone Ritscher
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Gitti König Kathleen Fiedler
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Tanja Heinemann Judith Hildebrandt
      Xaver Steindl Jan van Weyde
      Sibylle von Liechtenberg Julia Mitrici
      Dr. Leopold Huber Jacques Breuer
      Regie Siegi Jonas, Volker Schwab
      Drehbuch Matthias Fischer

      Konstantin versucht dem überforderten Moritz einfühlsam zu erklären, dass er sein Zwillingsbruder ist. Aber Moritz interessiert in diesem Moment nur, dass sich der Fremde für ihn ausgegeben hat. Vor Michael, aber vor allem vor Theresa. Wütend stellt er Konstantin zur Rede und es kommt zu einer Rangelei. Dabei verliert Moritz den Halt und stürzt über die Brüstung der Brücke in dem reißenden Fluss. Konstantin hechtet Moritz nach, um ihn zu retten. Doch vergeblich: Moritz bleibt in den Fluten verschollen. Erschöpft bricht Konstantin am Ufer zusammen. Während Theresa in Sorge um Moritz ist, wacht der entkräftete Konstantin am Flussufer auf und ringt sich zu dem Entschluss durch, Moritz' Angehörige über den tragischen Unfall zu informieren.

      Xaver und Sibylle erfahren von Tanja, dass eine Wohnung im Dorf frei wird. Sie beschließen unabhängig voneinander, zum Besichtigungstermin zu gehen. Schnell entsteht dort eine Konkurrenzsituation - bei der Xaver Sibylle am Ende anbietet, eine WG zu gründen.

      Nils bekommt sein Trauma dank Tanjas Unterstützung immer besser in den Griff. Kontinuierlich machen die beiden Übungen, bei denen sich Nils langsam dem "Fürstenhof" nähert. Als er es bis zum Eingang schafft, nimmt er all seinen Mut zusammen und betritt das Hotel.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 19.10.11
      11:20 - 12:10 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.02.2021