• 26.05.2018
      14:55 Uhr
      18. Elblandfestspiele Ein Sommer an der Elbe - Welthits in Wittenberge | rbb Fernsehen
       

      Moderator Jens Riewa begrüßt auf der großen Showbühne: Stargast Jay Alexander (Marshall & Alexander), die österreichische Sopranistin Katrin Fuchs, die Jazzerin Carole Alston aus den USA sowie viele andere. Das Deutsche Filmorchester Babelsberg unter Leitung von Robert Reimer begleitet die Künstler. Sommer, Sonne, Feuerwerk und bezaubernde Musik von George Gershwin bis Stevie Wonder.

      Samstag, 26.05.18
      14:55 - 16:25 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Moderator Jens Riewa begrüßt auf der großen Showbühne: Stargast Jay Alexander (Marshall & Alexander), die österreichische Sopranistin Katrin Fuchs, die Jazzerin Carole Alston aus den USA sowie viele andere. Das Deutsche Filmorchester Babelsberg unter Leitung von Robert Reimer begleitet die Künstler. Sommer, Sonne, Feuerwerk und bezaubernde Musik von George Gershwin bis Stevie Wonder.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Jens Riewa

      Sommer, Sonne, Feuerwerk und bezaubernde Musik von George Gershwin bis Stevie Wonder. Die 18. Elblandfestspiele in Wittenberge versprechen einen traumhaften Sommerabend mit Welthits aus Klassik und Pop und vielen Überraschungen aus der Prignitz.

      Beeindruckende Kulisse ist die Alte Ölmühle am Wittenberger Elbufer. Auf der großen Showbühne präsentiert Stargast Jay Alexander (Marshall & Alexander) seine ganz persönlichen Welthits. Der fröhliche Foxtrott "Heut ist der schönste Tag in meinem Leben" gehört genauso dazu wie das unter die Haut gehende Liebeslied "Plaisir d'amour".

      Neben dem sympathischen Tenor werden die österreichische Sopranistin Katrin Fuchs, die Jazzerin Carole Alston aus den USA und viele andere das Publikum begeistern. Das Deutsche Filmorchester Babelsberg unter Leitung von Robert Reimer begleitet die Künstler.

      Gastgeber der Elblandfestspiele 2017 ist erstmals der beliebte Moderator und Tagesschau-Sprecher Jens Riewa. Aufgewachsen im Spreewald, zuhause in Hamburg, kehrt Jens Riewa für das größte Open-Air-Festival im Norden Brandenburgs in seine Heimat zurück.

      Von 1997 bis 2002 präsentierte er im ORB Fernsehen die Unterhaltungssendung "So schön ist Brandenburg". Die musikalische Entdeckungsreise führte ihn damals von Jüterbog im Fläming bis nach Angermünde in der Uckermark - jetzt verbringt er einen "Sommer an der Elbe" in der Prignitz. "Summer Wine" und "Summertime" und ein spektakuläres Feuerwerk am Ende.

      Wird geladen...
      Samstag, 26.05.18
      14:55 - 16:25 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.11.2021