• 22.05.2018
      18:30 Uhr
      zibb zuhause in berlin & brandenburg | rbb Fernsehen
       

      Themen u.a.:

      • Volkskrankheit Bluthochdruck - Service rund um Ursachen, Symptome und Therapien
      • Berlin - Paradies für Straßenmusiker
      • Cindys neues Leben - Vom Schlagerstar ("Cindy und Bert") zur Pflegerin
      • Diagnose Darmkrebs - Claudia Liane Neumann macht Betroffenen Mut und erhält für ihr Engegament den "Ehrenfelix"

      Moderation: Patricia Pantel und Harald Pignatelli

      Dienstag, 22.05.18
      18:30 - 19:27 Uhr (57 Min.)
      57 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen u.a.:

      • Volkskrankheit Bluthochdruck - Service rund um Ursachen, Symptome und Therapien
      • Berlin - Paradies für Straßenmusiker
      • Cindys neues Leben - Vom Schlagerstar ("Cindy und Bert") zur Pflegerin
      • Diagnose Darmkrebs - Claudia Liane Neumann macht Betroffenen Mut und erhält für ihr Engegament den "Ehrenfelix"

      Moderation: Patricia Pantel und Harald Pignatelli

       
      • Volkskrankheit Bluthochdruck

      Rund 20 bis 30 Millionen Deutsche leiden unter hohem Blutdruck. Viele Betroffene wissen es gar nicht, denn er entsteht schleichend und anfangs ohne Beschwerden. Doch auf Dauer werden das Herz und andere lebenswichtige Organe überlastet. So steigert der Bluthochdruck das Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall, Herzschwäche, Erkrankungen der Herzkranzgefäße, Nierenversagen und sogar Demenz. Neben einer falschen Lebensführung (z.B. Alkoholkonsum, Rauchen, wenig Bewegung) liegt die Ursache bei 80 Prozent der Betroffenen in den Genen oder ist die Folge anderer Erkrankungen. Bei ihnen hilft oft keine Umstellung des Lebensstiles. Wir sprechen mit Prof. Markus van der Giet, vom Hypertoniezentrum der Charité über Ursachen, Symptome und Therapien sowie über Grenzwerte, die etwa von den Amerikanern kürzlich niedriger angesetzt wurden. Außerdem zeigen wir, wie und womit man den Blutdruck selber messen kann.

      • Berlin - Paradies für Straßenmusiker

      Wenn es wärmer wird, sind sie sofort zur Stelle: die Straßenmusiker. Für sie ist Berlin sowas wie ein Paradies. Schließlich ist in der Hauptstadt – im Gegensatz zu München und Hamburg – auch das Musizieren auf U-Bahnhöfen erlaubt. Aber wie sieht der Alltag eines Straßenmusikers aus? Wie viel verdienen sie? Und kommen sie oft mit dem Gesetz in Konflikt? Wir haben Vertreter dieser Zunft getroffen.

      • Cindy und Bert: Cindys neues Leben

      Früher begeisterte sie Millionen. Heute ist sie nur noch für einige wenige da - doch die danken es ihr von Herzen. Der ehemalige Schlagerstar Cindy ist nun Seniorenpflegerin aus Leidenschaft. Seit den Siebzigern gehörten Cindy Berger (70) und ihr Mann Bert als "Cindy und Bert" zu Deutschlands größten Schlagerstars. 1973 entstand ihr größter Hit "Immer wieder sonntags". 2012 starb ihr geliebter Bert, vier Jahre später Mutter Lotti (91), die sie bis zum Schluss pflegte. Die Schicksalsschläge waren für Cindy auch der Start in ein neues Leben. Die Sängerin zog aus einem kleinen Städtchen in Rheinland-Pfalz nach Berlin. Seit Anfang 2017 lebt sie mit Mitbewohner Michael (41) in einer Wohngemeinschaft im Stadtteil Wedding.

      Wird geladen...
      Dienstag, 22.05.18
      18:30 - 19:27 Uhr (57 Min.)
      57 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.03.2021