• 19.05.2018
      06:15 Uhr
      Schloss Einstein (533) Jugendserie Deutschland 1998 - 2015 | rbb Fernsehen
       

      Das neue Schuljahr auf „Schloss Einstein“ beginnt, und Fabian begegnet Milena wieder. Nachdem er ihr am letzten Schultag gestanden hatte, dass er für die Intrigen gegen ihren Vater verantwortlich war, haben die beiden kein Wort mehr miteinander gesprochen. Fabian bittet Milena, ihm zu verzeihen. Doch Milena traut Fabian nicht mehr über den Weg. Bei der Wahl zur neuen Klassensprecherin setzt sich Fabian mit einer flammenden Rede für sie ein. Als er im Beisein aller anderen in der BFZ vor Milena mit einem roten Plüschherz auftaucht, ist die tatsächlich gerührt.

      Samstag, 19.05.18
      06:15 - 06:40 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo HD-TV

      Das neue Schuljahr auf „Schloss Einstein“ beginnt, und Fabian begegnet Milena wieder. Nachdem er ihr am letzten Schultag gestanden hatte, dass er für die Intrigen gegen ihren Vater verantwortlich war, haben die beiden kein Wort mehr miteinander gesprochen. Fabian bittet Milena, ihm zu verzeihen. Doch Milena traut Fabian nicht mehr über den Weg. Bei der Wahl zur neuen Klassensprecherin setzt sich Fabian mit einer flammenden Rede für sie ein. Als er im Beisein aller anderen in der BFZ vor Milena mit einem roten Plüschherz auftaucht, ist die tatsächlich gerührt.

       

      Stab und Besetzung

      Fabian Hendrik Annel
      Milena Julia Nürnberger
      Mia Jana Röhlinger
      Coco Luisa Liebtrau
      Marie Luise Esther Kraft
      Dr. Rudolf Bräuning Peter Sodann
      Dr. Heiner Zech Olaf Burmeister
      Michael Berger Robert Schupp
      Margarete Zech Cornelia Kaupert
      Heinz Pasulke Gert Schaefer
      Mark Lachmann Jan Hartmann
      Herr Ibrahimovic Marin Caktas
      Regie Sabine Landgraeber
      Drehbuch Klaus Jochmann

      Das neue Schuljahr auf „Schloss Einstein“ beginnt, und Fabian begegnet Milena wieder. Nachdem er ihr am letzten Schultag gestanden hatte, dass er für die Intrigen gegen ihren Vater verantwortlich war, haben die beiden kein Wort mehr miteinander gesprochen. Fabian bittet Milena, ihm zu verzeihen. Doch Milena traut Fabian nicht mehr über den Weg. Bei der Wahl zur neuen Klassensprecherin setzt sich Fabian mit einer flammenden Rede für sie ein. Als er im Beisein aller anderen in der BFZ vor Milena mit einem roten Plüschherz auftaucht, ist die tatsächlich gerührt. Fabian glaubt, er müsse nur noch einmal als strahlender Held vor Milena stehen, dann werde sie sich wieder für ihn öffnen.

      Auf dem Nachhauseweg wird Milena von zwei unangenehmen Typen angemacht. Die beiden werden handgreiflich. In diesem Moment kommt Fabian wie zufällig herbeigeeilt, um Milena zu befreien. Doch er verrät sich, und Milena erkennt entsetzt, dass Fabian die Situation absichtlich so arrangiert hat, um ihren Retter zu spielen. Für sie hat sich die Sache mit Fabian endgültig erledigt.

      Als die Schüler von Schloss Einstein erfahren, dass Frau Dr. Steiner aufgrund der Ereignisse um Ole und den Brand im Internat als Direktorin zurückgetreten ist, sind sie geschockt. Das Amt soll Herr Berger übernehmen. Die Einsteiner glauben, Frau Steiner sei von Schulamtsleiter Dr. Bräuning zu diesem Schritt gezwungen worden, und planen eine Protestaktion. Doch Frau Steiner klärt das Missverständnis auf: Sie selbst habe sich dafür entschieden, das Amt abzugeben, aber trotzdem weiterhin als Lehrerin auf Einstein zu arbeiten.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 19.05.18
      06:15 - 06:40 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.11.2020