• 14.04.2018
      06:30 Uhr
      4 gegen Z (30/39) Der Fluch | rbb Fernsehen
       

      Finja kann nicht schlafen, weil sie ihre Freunde in Berlin vermisst. Da hört sie ein Schluchzen, das aus dem Erdkeller dringt. Es ist Odalindes Seele, die vor mehr als 500 Jahren von Zanrelot verflucht wurde und seitdem nicht zur Ruhe kommt. Sie zeigt sich den Wächtern im Spiegel und bittet sie, sie von Zanrelots Fluch zu befreien.

      Samstag, 14.04.18
      06:30 - 07:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Finja kann nicht schlafen, weil sie ihre Freunde in Berlin vermisst. Da hört sie ein Schluchzen, das aus dem Erdkeller dringt. Es ist Odalindes Seele, die vor mehr als 500 Jahren von Zanrelot verflucht wurde und seitdem nicht zur Ruhe kommt. Sie zeigt sich den Wächtern im Spiegel und bittet sie, sie von Zanrelots Fluch zu befreien.

       

      Finja kann nicht schlafen, weil sie ihre Freunde in Berlin vermisst. Da hört sie ein Schluchzen, das aus dem Erdkeller dringt. Es ist Odalindes Seele, die vor mehr als 500 Jahren von Zanrelot verflucht wurde und seitdem nicht zur Ruhe kommt. Sie zeigt sich den Wächtern im Spiegel und bittet sie, sie von Zanrelots Fluch zu befreien. Finja, David, Jako und Milli bringen sie ins sichere Bootshaus, um zu beratschlagen, was als Nächstes zu tun ist. Vielleicht weiß ihr Mentor Jona mehr! Die Wächter trennen sich. Als David und Jako allein mit Odalinde im Bootshaus sind, nimmt Matreus Finjas Gestalt an und trickst die Jungen aus. Er sperrt Odaline in eine Flasche und eilt auf die höchste Brücke im Hamburger Hafen, um sie von dort aus in der Elbe zu versenken. Die Wächter kommen zu spät! Doch David hat eine Eingebung.

      Abenteuerserie Deutschland 2004 - 2007

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 14.04.18
      06:30 - 07:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.12.2020