• 17.04.2018
      05:30 Uhr
      Nashorn, Zebra & Co. (268) Gorillas im Glück | rbb Fernsehen
       

      Gorillas im Glück: Das neue Urwaldhaus ist eröffnet. Es herrscht Hochspannung im Urwaldhaus, alle wollen dabei sein, die neue Affenwelt ist endlich fertig und die Gorillas kommen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Im Pelikanrevier gibt es einen Baustopp: Der Grund ist nicht etwa die Behörde oder ein Nachbar, sondern die Ursache sind die Eier, auf denen die Pelikanweibchen sitzen.

      Dienstag, 17.04.18
      05:30 - 06:20 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Gorillas im Glück: Das neue Urwaldhaus ist eröffnet. Es herrscht Hochspannung im Urwaldhaus, alle wollen dabei sein, die neue Affenwelt ist endlich fertig und die Gorillas kommen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Im Pelikanrevier gibt es einen Baustopp: Der Grund ist nicht etwa die Behörde oder ein Nachbar, sondern die Ursache sind die Eier, auf denen die Pelikanweibchen sitzen.

       

      Gorillas im Glück: Das neue Urwaldhaus ist eröffnet. Es herrscht Hochspannung im Urwaldhaus, alle wollen dabei sein, die neue Affenwelt ist endlich fertig und die Gorillas kommen aus dem Staunen nicht mehr heraus.
      Im Pelikanrevier gibt es einen Baustopp: Der Grund ist nicht etwa die Behörde oder ein Nachbar, sondern die Ursache sind die Eier, auf denen die Pelikanweibchen sitzen.
      Im Raubkatzenrevier ist „Brotzeit“ angesagt: Was wird denn bei Familie Luchs aufgetischt? Dem Ehepaar Luchs ist das offenbar egal, die Katzen bleiben einfach im Bett. Celinas Frühstück fliegt ja sowieso nicht weg, da kann man entspannt noch eine Runde schnarchen.
      Tohuwabohu im Robbenkindergarten, wie nur kann man die Kleinen auseinander halten? Tierpfleger Helmut kennt sich da aus.
      Bei den Mhorrgazellen purzelt der Nachwuchs, ob Bisonwolle als Nistmaterial taugt und viele andere Geschichten aus dem Münchner Tierpark Hellabrunn sehen die Zuschauer in dieser Folge von „Nashorn, Zebra & Co.“.

      Im Auftrag des Bayerischen Rundfunks haben sich die Zoo-Reporter und Tierfilmer Felix Heidinger und Jens-Uwe Heins im Münchener Tierpark Hellabrunn auf die Suche gemacht und spannende, dramatische und lustige Tiergeschichten hinter den Kulissen entdeckt: "Wie Ameisenbären Zeitung lesen", "Welche Babys schlafen im Stehen?" oder "Lieben Eisbären Geschenke?"

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.07.2018