• 06.09.2010
      06:10 Uhr
      fabrixx (206) Alles normal? | rbb Fernsehen
       

      Da das Kidzz unter Quarantäne steht, suchen die Kleinen Asyl und sorgen für Ärger. Toms Vater taucht mit Blessuren im fabrixx auf und will bleiben.

      Montag, 06.09.10
      06:10 - 06:35 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo Kinderprogramm

      Da das Kidzz unter Quarantäne steht, suchen die Kleinen Asyl und sorgen für Ärger. Toms Vater taucht mit Blessuren im fabrixx auf und will bleiben.

       

      Nadja ist total verunsichert. Wie soll sie mit Nikis Liebesgeständnis umgehen? Es totschweigen? Drüber reden? Wenn ja, was sagt man als erwachsene Frau zu einem zwölfjährigen Mädchen? Etwa: "Ich bin nicht verliebt in dich?!" Da Jenny "so was" auch nur theoretisch kennt, hört Nadja einfach auf ihr Gefühl und redet mit Niki. Nach dem Gespräch sind beide total erleichtert, und als Tabea Niki erneut provozieren will: "Was geht jetzt mit euch, seid ihr verliebt?" entgegnet das Mädchen selbstbewusst: "Geht dich nix an!"
      Mitten in der Nacht steht plötzlich Toms Vater, Richard Kamphausen, vor dem fabrixx und bittet Gitti um Einlass. Er ist verletzt! Tom würde seinen Vater am liebsten wieder rausschmeißen, aber der hat vor, solange im fabrixx zu bleiben, bis seine Blessuren verheilt sind. Zu Toms Missfallen tanzen Betreuerinnen und Kids nach Richards Nase. Ob E-Mails ausdrucken, Kaffee kochen oder Knopf annähen - dem charmanten Geschäftsmann geht jeder gerne zur Hand. Nur Tom kocht vor Wut!
      Da das Kakerlaken-verseuchte Kidzz unter Quarantäne steht, suchen die Kleinen Asyl im restlichen fabrixx. Doch keiner will die nervige Rasselbande länger als drei Minuten ertragen. Schließlich besetzen Kevin, Luna, George, Sara und Dirk das Mädchenzimmer! Der Ärger ist programmiert, die Großen machen da nicht mit. Tom schmeißt die Kleinen wieder raus!

      Wird geladen...
      Montag, 06.09.10
      06:10 - 06:35 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.07.2021