• 06.02.2010
      20:32 Uhr
      S-Bahn-Chronik Die Fahrt ins Chaos | rbb Fernsehen
       

      Seit mehr als einem Jahr ist die Berliner S-Bahn im Ausnahmezustand. Züge kommen verspätet oder gar nicht, Hunderte von Fahrzeugen stehen in den Werkstätten, ein Notfahrplan löst den anderen ab. Und die Berliner und Brandenburger – sie werden immer wieder vertröstet.

      Samstag, 06.02.10
      20:32 - 21:00 Uhr (28 Min.)
      28 Min.
      VPS 19:31
      Neu im Programm
      Stereo

      Seit mehr als einem Jahr ist die Berliner S-Bahn im Ausnahmezustand. Züge kommen verspätet oder gar nicht, Hunderte von Fahrzeugen stehen in den Werkstätten, ein Notfahrplan löst den anderen ab. Und die Berliner und Brandenburger – sie werden immer wieder vertröstet.

       

      Der Film „S-Bahn-Chronik – Die Fahrt ins Chaos” ist eine Zusammenstellung aus den Berichten, die das rbb Fernsehen in den Jahren 2009 und 2010 zu diesem Thema gezeigt hat: das unkommentierte filmische Protokoll einer Krise, die einen Anfang, einen Höhepunkt, aber noch immer kein Ende hat.
      Im Januar 2009 fielen das erste Mal viele Züge aus – angeblich ein einmaliger Vorfall. Doch bald zeigte sich: Die S-Bahn, die seit mehr als einhundert Jahren gut funktioniert hatte, war kaputt gespart worden: Schließung von Werkstätten, Abbau von Fachpersonal, Missachtung von Wartungsfristen – die Deutsche Bahn als Eigentümerin der S-Bahn verdoppelte mit diesem Sparkurs ihre Gewinne.
      Die Chronik lässt die Dramatik jener Monate wiederaufleben. Das Ausmaß des Desasters kam häppchenweise ans Licht. Der Film zeigt wütende Berliner und Brandenburger, aber auch die Fantasie, mit der sie das Chaos zu meistern versuchten. Inzwischen ist klar: Die Korrektur der Fehler wird mehrere Jahre dauern. Die Verantwortlichen bei der S-Bahn und beim Mutterkonzern Deutsche Bahn sind bis heute nicht zur Verantwortung gezogen worden.

      Wird geladen...
      Samstag, 06.02.10
      20:32 - 21:00 Uhr (28 Min.)
      28 Min.
      VPS 19:31
      Neu im Programm
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.12.2022