• 20.02.2010
      22:30 Uhr
      Berlin - Ecke Schönhauser Spielfilm DDR 1957 | rbb Fernsehen
       

      "Berlin - Ecke Schönhauser" war die Antwort der DEFA auf Jugend- und Straßenfilme aus den USA ("... denn sie wissen nicht, was sie tun") und der BRD ("Die Halbstarken").

      Samstag, 20.02.10
      22:30 - 23:50 Uhr (80 Min.)
      80 Min.
      Stereo

      "Berlin - Ecke Schönhauser" war die Antwort der DEFA auf Jugend- und Straßenfilme aus den USA ("... denn sie wissen nicht, was sie tun") und der BRD ("Die Halbstarken").

       

      Stab und Besetzung

      Dieter Ekkehard Schall
      Angela Ilse Pagé
      Karl-Heinz Harry Engel
      Kohle Ernst-Georg Schwill
      Angelas Mutter Helga Göring
      deren Freund Anselm Glücksmann
      Kohles Mutter Erika Dunkelmann
      Kohles Stiefvater Maximilian Larsen
      Regie Gerhard Klein
      Drehbuch Wolfgang Kohlhaase
      Kamera Wolf Göthe
      Musik Günter Klück
      Produktion DEFA

      50er Jahre in Berlin, die Zeit von Petticoat und Rock 'n' Roll. Noch sind die Sektorengrenzen offen, doch der kalte Krieg wirft bereits seine Schatten auf die Millionenstadt. Auch auf die beiden Freunde Dieter und Kohle, die nach einem Unfall aus der Schönhauser Allee in den Westen fliehen. In einem Auffanglager erleben sie dort eine zweifelhafte Fürsorge, die einen der beiden das Leben kostet.

      Lakonisch im Gestus, genau in der Beschreibung des Lebensgefühls einer Generation zwischen den Fronten, kritisch gegenüber gesellschaftlichen Fehlentwicklungen in der DDR. Die staatliche Filmkritik reagierte prompt: Sie bemängelten eine "zu große Konzession" an den italienischen Neorealismus. Dieser brächte die Menschen in Opposion zum Staat, sei also unbrauchbar im Sozialismus, der nur "lösbare Widersprüche vorübergehender Art" kenne. Gerade die "Konzession" an den Neorealismus macht diesen und die anderen sogenannten Berlin-Filme von Klein und Kohlhaase auch heute noch zu einem filmischen Ereignis und zeigt, welchen Weg die DEFA hätte gehen können.

      Wird geladen...
      Samstag, 20.02.10
      22:30 - 23:50 Uhr (80 Min.)
      80 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.04.2021