• 18.02.2010
      15:15 Uhr
      Die Eule der Göttin Athene - Der Steinkauz rbb Fernsehen
       

      Der Steinkauz, die bekannteste kleine Eulenart in Mitteleuropa, brütete häufig in Scheunen und fast regelmäßig in alten Obstgärten. Bekannt ist er aber auch wegen seines ominösen Rufes, Unglück und Tod anzukündigen.

      Donnerstag, 18.02.10
      15:15 - 16:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Der Steinkauz, die bekannteste kleine Eulenart in Mitteleuropa, brütete häufig in Scheunen und fast regelmäßig in alten Obstgärten. Bekannt ist er aber auch wegen seines ominösen Rufes, Unglück und Tod anzukündigen.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Zustaendigkeit Jakob Lövenich

      Im Gegensatz zu diesem Aberglauben galt im antiken Griechenland ein fliegender Kauz als Glücks- und Siegessymbol. Als Münzbild findet er sich in langer Tradition sowohl auf den attischen Silbermünzen wie auch auf dem heutigen Euro. Leider ist der kleine Kauz hierzulande recht selten geworden - er droht auszusterben. Filmautor Jakob Lövenich zeigt die Bedeutung des Steinkauzes in der griechischen Antike und den Lebenszyklus der kleinen Eule im Ablauf eines Jahres.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 18.02.10
      15:15 - 16:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.07.2021