• 11.03.2018
      09:00 Uhr
      Das einfache Mädchen Spielfilm Deutschland 1957 | rbb Fernsehen
       

      Der Nachwuchsschauspielerin Caterina Bastiani wird die Chance ihres Lebens angeboten, als sie in der Verfilmung des Erfolgsromans "Das einfache Mädchen" die Hauptrolle übernehmen soll. Thomas Krauss, der Autor des Buchs, ist jedoch nicht begeistert, da aus seinem seriösen Roman ein Musical gemacht werden soll. Und so lehnt er die Besetzung mit Caterina ab - ohne sie überhaupt gesehen zu haben. Zusammen mit einer Freundin beschließt Caterina, Thomas aufzusuchen, um ihm die Meinung zu sagen.

      Sonntag, 11.03.18
      09:00 - 10:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Der Nachwuchsschauspielerin Caterina Bastiani wird die Chance ihres Lebens angeboten, als sie in der Verfilmung des Erfolgsromans "Das einfache Mädchen" die Hauptrolle übernehmen soll. Thomas Krauss, der Autor des Buchs, ist jedoch nicht begeistert, da aus seinem seriösen Roman ein Musical gemacht werden soll. Und so lehnt er die Besetzung mit Caterina ab - ohne sie überhaupt gesehen zu haben. Zusammen mit einer Freundin beschließt Caterina, Thomas aufzusuchen, um ihm die Meinung zu sagen.

       

      Stab und Besetzung

      Caterina Bastiani Caterina Valente
      Thomas Krauss Rudolf Prack
      Milli Ruth Stephan
      Werner Pätzold Rudolf Platte
      Frau Seidel Dorit Kreysler
      Regie Werner Jacobs

      Der Nachwuchsschauspielerin Caterina Bastiani wird die Chance ihres Lebens angeboten, als sie in der Verfilmung des Erfolgsromans "Das einfache Mädchen" die Hauptrolle übernehmen soll. Thomas Krauss, der Autor des Buchs, ist jedoch nicht begeistert, da aus seinem seriösen Roman ein Musical gemacht werden soll. Und so lehnt er die Besetzung mit Caterina ab - ohne sie überhaupt gesehen zu haben. Zusammen mit einer Freundin beschließt Caterina, Thomas aufzusuchen, um ihm die Meinung zu sagen.

      Die hochmusikalische Nachwuchsschauspielerin Caterina Bastiani erhält die Chance ihres Lebens: Sie soll in der Romanverfilmung "Das einfache Mädchen" die Titelrolle spielen. Der Autor Thomas Krauss ist allerdings weniger begeistert, denn es passt ihm nicht, dass aus seinem ernsten Stoff ein Musical gemacht werden soll. Und so lehnt er die Besetzung mit Caterina ab, ohne sie gesehen zu haben. Caterina ist verzweifelt, aber ihre Freundin Milli überredet sie, Thomas in dessen Wasserschloss aufzusuchen, um ihm die Meinung zu sagen. Auf dem Weg dorthin lernen die beiden Frauen Eva Krapke kennen, die als Dienstmädchen in den Haushalt von Thomas und seinem kleinen Sohn eintreten will. Kurzerhand übernimmt Caterina Evas Job - und die Verwicklungen beginnen.

      Der Genrekonfektionär Werner Jacobs inszenierte mit "Das einfache Mädchen" einen typischen Vertreter der in den 1950er-Jahren populären Lustspiele mit Caterina Valente in der Hauptrolle. Die Künstlerin ist seit über 50 Jahren als Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin international erfolgreich und war eine der populärsten Entertainerinnen der deutschen Wirtschaftswunderjahre. Wie kaum anders zu erwarten lebt "Das einfache Mädchen" ganz vom Schlagersound der 1950er-Jahre und von Caterina Valentes komödiantisch-musikalischem Talent.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 11.03.18
      09:00 - 10:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.08.2019