• 20.02.2018
      15:15 Uhr
      Von und zu lecker (13) Armer Ritter auf Burg Guttenberg | rbb Fernsehen
       

      Wer kocht das beste Adelsmenü?

      Der Oldtimer-Bus hat in diesem Jahr eine außergewöhnliche Route und rollt über die Landesgrenze von Nordrhein-Westfalen Richtung Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg. Sechs adelige Damen haben zu einem länderübergreifenden Dinner eingeladen, heute geht die Fahrt nach Baden-Württemberg auf die prächtige Burg Guttenberg, bewohnt seit 18 Generationen von den Freiherren von Gemmingen-Guttenberg.

      Dienstag, 20.02.18
      15:15 - 16:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Wer kocht das beste Adelsmenü?

      Der Oldtimer-Bus hat in diesem Jahr eine außergewöhnliche Route und rollt über die Landesgrenze von Nordrhein-Westfalen Richtung Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg. Sechs adelige Damen haben zu einem länderübergreifenden Dinner eingeladen, heute geht die Fahrt nach Baden-Württemberg auf die prächtige Burg Guttenberg, bewohnt seit 18 Generationen von den Freiherren von Gemmingen-Guttenberg.

       

      Der Oldtimer-Bus hat in diesem Jahr eine außergewöhnliche Route und rollt über die Landesgrenze von Nordrhein-Westfalen Richtung Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg. Sechs adelige Damen haben zu einem länderübergreifenden Dinner eingeladen, denn es geht um die Frage: Wer kocht das beste Adels-Menü? Produkte aus den Regionen stehen auf den Speisekarten, und aus den Schlossküchen werden kulinarische Überraschungen serviert.
      Auf dieser Reise werden die Zuschauerinnen und Zuschauer eingeladen auf romantische Schlösser und Burgen - vom Weserbergland bis zur Mosel. Die erste "Von und zu lecker"-Fahrt geht nach Baden-Württemberg ins Neckartal. Seit achtzehn Generationen bewohnen hier die Freiherren von Gemmingen-Guttenberg die prächtige Burg Guttenberg. Sie hegen und pflegen das Familienerbe, zu dem auch ein sehenswertes Museum und eine weithin bekannte Greifvogelwarte gehören.
      Hausherrin Silke hat ein Händchen dafür, die traditionsreichen Räume mit kräftigen Farben völlig neu zu designen. Was sie anpackt, macht die studierte Betriebswirtin mit Humor. Neben ihrem Halbtagsjob managt die Mutter dreier Kinder das Museum und führt Besucher durch die Ausstellung. Während die Gastgeberin am Dinnertag mit Tafelspitz und grüner Soße in der Küche kämpft, erklimmen die Gäste den Bergfried. Der bietet von oben einen grandiosen Ausblick. Dann geht's weiter zum Staunen in die Greifvogelwarte, dem Lieblingsplatz des Gastgebers Bernolph von Gemmingen-Guttenberg. Adler, Geier und Uhus segeln elegant über das weite Neckartal. Bilder zum Sattsehen und lecker Schlossküche zum Sattessen.

      Wird geladen...
      Dienstag, 20.02.18
      15:15 - 16:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.02.2020