• 19.01.2018
      15:15 Uhr
      Lecker aufs Land - eine kulinarische Winterreise (5/6) Die Hunsrückerin Tanja Müller kredenzt Köstlichkeiten aus ihrer Vorratskammer | rbb Fernsehen
       

      Am fünften Abend geht's in den Hunsrück und dort lassen sich die Landfrauen von Tanja Müller verwöhnen. Die 35-jährige gelernte Industriekauffrau züchtet gemeinsam mit ihrem Mann Oliver und den Schwiegereltern Rinder und hält Gänse und Enten. Die eigenen original Hunsrücker Wurstwaren vermarktet die Familie unter anderem in ihrem Hofladen. In ihrem Menü verfeinern kandierte Walnüsse mit Rauchfleischwürfeln die Süßkartoffelsuppe, die Gänsebrust kommt mit Johannisbeersauce, Birne und Maronen auf den Tisch und als Nachspeise eine leckere Walnuss-Mousse mit Rotwein-Gewürz und Trauben. Ob Tanja Müller mit diesem Menü gewinnt?

      Freitag, 19.01.18
      15:15 - 16:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Am fünften Abend geht's in den Hunsrück und dort lassen sich die Landfrauen von Tanja Müller verwöhnen. Die 35-jährige gelernte Industriekauffrau züchtet gemeinsam mit ihrem Mann Oliver und den Schwiegereltern Rinder und hält Gänse und Enten. Die eigenen original Hunsrücker Wurstwaren vermarktet die Familie unter anderem in ihrem Hofladen. In ihrem Menü verfeinern kandierte Walnüsse mit Rauchfleischwürfeln die Süßkartoffelsuppe, die Gänsebrust kommt mit Johannisbeersauce, Birne und Maronen auf den Tisch und als Nachspeise eine leckere Walnuss-Mousse mit Rotwein-Gewürz und Trauben. Ob Tanja Müller mit diesem Menü gewinnt?

       

      Am fünften Abend geht's in den Hunsrück und dort lassen sich die Landfrauen von Tanja Müller verwöhnen. Die 35-jährige gelernte Industriekauffrau züchtet gemeinsam mit ihrem Mann Oliver und den Schwiegereltern Rinder und hält Gänse und Enten. Die eigenen original Hunsrücker Wurstwaren vermarktet die Familie unter anderem in ihrem Hofladen. Ein weiteres Standbein des Hofs: Erdbeeren. Für Tanja sind Erdbeeren die tollste Frucht der Welt und deshalb tut sie alles, damit die süßen Früchte gut gedeihen und hat jede Menge Tipps und Tricks auf Lager, sie auch im Winter zu genießen. Die Mutter von zwei kleinen Jungs liebt es zu kochen. Jeden Tag bereitet sie das Essen für die Familie und die zahlreichen Mitarbeiter zu. Weil die geübte Köchin nicht in Routine verfallen will, probiert sie einmal in der Woche ein neues Rezept aus und hat unter anderem in den letzten Monaten den Sommer quasi eingekocht. Jetzt ist ihre Vorratskammer gut gefüllt mit köstlichen Schätzen, die auch Bestandteile ihres Winter-Menüs sind. So verfeinern kandierte Walnüsse mit Rauchfleischwürfeln die Süßkartoffelsuppe, die Gänsebrust kommt mit Johannisbeersauce, Birne und Maronen auf den Tisch und als Nachspeise eine leckere Walnuss-Mousse mit Rotwein-Gewürz und Trauben. Ob Tanja Müller mit diesem Menü gewinnt?

      Sechs moderne Landfrauen, ein Oldtimerbus und leckere Drei-Gänge-Menüs mit besten Zutaten - das ist das Rezept für "Lecker aufs Land". In dem schmackhaften Special "Eine kulinarische Winterreise" stellen sechs Landfrauen aus den ersten Ausgaben auf ihren Höfen ihre Kochkünste erneut unter Beweis.
      Jede ist einmal die Gastgeberin und so erwartet die Frauen an jedem Abend auf ihrer Fahrt durch den Südwesten ein anderes köstliches Winter-Dinner. Mit Spezialitäten vom Hof und aus der Region. Eine Frage beschäftigt auf der Reise alle: Wer kocht das beste Landmenü?

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.10.2019