• 09.05.2021
      18:30 Uhr
      Tier zuliebe Mein Hund, dein Hund, unser Hund | rbb Fernsehen
       

      Dogsharing - wir teilen uns einen Hund - das ist ein aktueller Trend vor allem unter jungen Menschen. Viele wünschen sich einen Hund, können aber eine komplette Betreuung aus Zeitmangel nicht leisten. Deshalb teilen sich meist zwei Hundeliebhaber die Aufgabe. Kann das funktionieren?

      Sonntag, 09.05.21
      18:30 - 19:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 18:29
      Stereo

      Dogsharing - wir teilen uns einen Hund - das ist ein aktueller Trend vor allem unter jungen Menschen. Viele wünschen sich einen Hund, können aber eine komplette Betreuung aus Zeitmangel nicht leisten. Deshalb teilen sich meist zwei Hundeliebhaber die Aufgabe. Kann das funktionieren?

       

      Viele Menschen möchten mit einem Hund zusammenleben, doch eine gute Betreuung des Tieres erfordert viel Zeit. Immer häufiger "teilen" sich mehrere Menschen einen Hund: Dogsharing heißt dieser Trend. Dafür gibt es inzwischen Internetplattformen, auf denen sich Gleichgesinnte finden können und die gemeinsame Hunde-Betreuung organisiert werden kann. Oder Paare trennen sich und kümmern sich aber weiter sozusagen "getrennt" um den gemeinsamen Hund. Kann das funktionieren? Wie geht es den Tieren dabei? Die Sendung stellt Menschenvor, die sich einen Hund "teilen" und begleitet zwei Frauen, die sich von Anfang an für ein "Dogsharing"-Modell entschieden haben.

      Film von Raphael Knop

      Einmal im Vierteljahr stellen wir im rbb Fernsehen Viebeiner vor, die ein neues liebevolles Zuhause brauchen. Außerdem geht es um Service-Themen und beispielhafte Projekte mit Tieren.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.09.2021