• 12.05.2021
      21:00 Uhr
      Auf Leben und Tod - Die jungen Ärzte (2/8) rbb Fernsehen
       

      Die achtteilige Dokuserie zeigt die Geschichten junger Ärztinnen und Ärzte in Berlin und Brandenburg und ihrer Patienten. Wie werden die jungen Mediziner fertig mit den Nöten und Sorgen der Patienten? Wie kommen sie wirtschaftlich klar im Wust der Abrechnungen? Was bedeutet es, den Kampf um Leben und Gesundheit nicht immer zu gewinnen, sondern auch zu verlieren?

      Mittwoch, 12.05.21
      21:00 - 21:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Die achtteilige Dokuserie zeigt die Geschichten junger Ärztinnen und Ärzte in Berlin und Brandenburg und ihrer Patienten. Wie werden die jungen Mediziner fertig mit den Nöten und Sorgen der Patienten? Wie kommen sie wirtschaftlich klar im Wust der Abrechnungen? Was bedeutet es, den Kampf um Leben und Gesundheit nicht immer zu gewinnen, sondern auch zu verlieren?

       

      Hetze in den Kliniken, Ärztemangel auf dem Land, kranke Patienten mit vielen Fragen und Sorgen.
      Wer sich nach jahrelangem Medizinstudium niederlassen möchte oder als junger Assistenzarzt im Krankenhaus beginnt, fühlt sich oft wie vor einem Sprung ins kalte Wasser. Wie werden die jungen Mediziner fertig mit den Nöten und Sorgen der Patienten? Wie kommen sie wirtschaftlich klar im Wust der Abrechnungen? Was bedeutet es, den Kampf um Leben und Gesundheit nicht immer zu gewinnen, sondern auch zu verlieren?

      Die achtteilige Dokuserie zeigt die Geschichten junger Ärztinnen und Ärzte in Berlin und Brandenburg und ihrer Patienten.

      Lars Geerdts arbeitet als Kinderarzt in Forst. Jahrelange haben die Eltern im Ort auf einen jungen Arzt für ihre kranken Kinder gewartet - jetzt hilft er bei großen und kleinen Sorgen.

      Susen Schulze möchte Gynäkologin werden. Noch ist sie Ärztin in Weiterbildung. Trotzdem unterrichtet sie schon Studenten wie Bertram Otto an der Medizinischen Hochschule Brandenburg - in antomischem Zeichnen.

      Natascha Medrow sorgt allein für ihre drei Söhne und hat große Pläne: endlich eine eigene Praxis eröffnen.

      Auch Kerstin Sorgatz aus Potsdam erzieht ihre zwei Kinder allein. Deshalb arbeitet sie Teilzeit auf einer Privatstation und kann sich so besser um ihre Töchter kümmern.

      Achtteilige Doku-Soap

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 12.05.21
      21:00 - 21:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.09.2021