• 21.04.2021
      22:15 Uhr
      Schattenwelten Berlin (1/3) Wie Mieter in Häusern eines Großinvestors ausgebeutet werden | rbb Fernsehen
       

      Hinter Altbaufassaden heruntergekommene Bleiben, in denen Menschen leben, die in Berlin kaum eine Chance auf anderen Wohnraum haben. Dabei gehören die Häuser einem stadtbekannten Großinvestor. Was steckt dahinter?

      Mittwoch, 21.04.21
      22:15 - 22:55 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      VPS 22:14

      Hinter Altbaufassaden heruntergekommene Bleiben, in denen Menschen leben, die in Berlin kaum eine Chance auf anderen Wohnraum haben. Dabei gehören die Häuser einem stadtbekannten Großinvestor. Was steckt dahinter?

       

      Um Rendite aus heruntergekommenen Berliner Altbauten herauszupressen, verpachtet einer der umstrittensten privaten Immobilieneigentümer der Stadt Wohnraum an eine dubiose GmbH, deren Vertreter die Mieterschaft oft einfach nur "Mafia" nennt. Wer steckt hinter dieser Firma, die Menschen ausbeutet, die verzweifelt nach Wohnraum in Berlin suchen und bereit sind, horrende Barprovisionen für marode Bleiben zu zahlen? Und warum spielt sich diese Masche gleich in mehreren Häusern des Großinvestors auf eine ähnliche Art und Weise ab?

      "Schattenwelten Berlin" ist eine Produktion von PQP/P2 im Auftrag des rbb. Autoren sind Anja Buwert, Tassilo Hummel, Jan Karon und Malte Schumacher.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 21.04.21
      22:15 - 22:55 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      VPS 22:14

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.06.2021